Earth Hour 2021: Licht aus für mehr Klimaschutz!

  • 26 März 2021
  • Tierschutz
  • Umweltschutz

Am 27. März um 20:30 Uhr findet die WWF Earth Hour 2021 statt – die weltweit größte Klima- und Umweltschutzaktion. Eine simple Idee: Überall auf der Welt soll an diesem Tag eine Stunde lang das Licht ausgeschaltet werden, um gemeinsam ein Zeichen für Umwelt- und Klimaschutz zu setzen. Seit 2007 können sich Unternehmen und Städte anmelden, aber auch jede Privatperson kann ganz einfach einen Beitrag leisten. Es geht nicht nur darum, die Beleuchtung am Brandenburger Tor für eine Stunde abzustellen, sondern auch du bei dir daheim im Wohnzimmer kannst zeigen, dass du mehr Anstrengung beim Klimaschutz forderst.

Effektiver Umweltschutz - Jetzt!

Besonders wichtig ist es, dass Klimaschutz dieses Jahr wirklich an erster Stelle der globalen politischen Agenda steht. Die Verantwortlichen weisen darauf hin, dass 2021 die 15. UN-Klimakonferenz stattfindet. Hier wird entschieden, wie die globale Klimapolitik innerhalb der nächsten 10 Jahre gestaltet wird. Angesichts der rasant voranschreitenden Klimakrise können 10 Jahre einen entscheidenden Unterschied machen, ob wir diesen Prozess noch stoppen, verlangsamen oder minimieren können. Umso wichtiger ist es durch Protestaktionen wie die Earth Hour laut zu werden und ein eindrucksvolles Zeichen zu setzen. Nur so können wir unseren Politikern und Politikerinnen zeigen, dass wir effektiven Umwelt- und Klimaschutz fordern.

Spread the message!

Diesmal gibt es noch eine ganz besondere Aktion: Es wird zur Earth Hour ein sogenanntes „Must-Watch“-Video veröffentlicht und bisher wird ein großes Geheimnis aus diesem Video gemacht. Was aber bereits bekannt ist: Da diese Earth Hour nicht wie sonst auch auf der Straße stattfinden kann, soll sie ins Internet verlagert werden, um auch online ein großes Echo zu erzeugen. Die Aufforderung der Verantwortlichen ist auch hier denkbar einfach: Schau dir das Video an und verbreite es weiter. Das Ziel? Den Planeten in den Vordergrund rücken, zum meistgesehenen Video des Tages zu werden und damit möglichst viele Menschen mit der Botschaft zu erreichen.

Die Earth Hour 2021 findet ihr auf Facebook, Instagram,  Twitter und YouTube.

Also seid ihr bereit?

Setzt ein Zeichen für besseren und effektiveren Klimaschutz! und wertet Teil der größten globalen Protestaktion für die Umwelt

Schritt 1: Licht aus!

Schritt 2: Video teilen!

Wir sind dabei 😊

“Every year, we count down together across the globe to celebrate Earth Hour and take one iconic action: switch off the lights. But it is so much more than that. It is a symbol of unity. It is a symbol of hope. It is a symbol of power in collective action for nature.” –  Earth Hour

WWF Deutschland

Der WWF Deutschland ist übrigens seit 2019 regelmäßiger Aussteller auf der Veggienale&Fairgoods. Als Teil der internationalen Umweltschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF), einer der größten und erfahrensten Naturschutzorganisationen der Welt, setzt sich die Organisation seit über 50 Jahren rund um den Globus aktiv dafür ein, die Umweltzerstörung zu stoppen und eine Zukunft zu gestalten, in der Mensch und Natur in Einklang miteinander leben.

Unsere Quellen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.