Mitmachen, Austauschen, Nachfragen?

Schreib uns, was Dich bewegt und wir melden uns bei Dir.

ECOVENTA GmbH
Agentur für ökologische Veranstaltungen

Heinrich-Roller-Str. 13
10405 Berlin

Adresse Büro Berlin:
Palisadenstraße 40
10243 Berlin

Kontaktformular:

* Pflichtfelder


    Deine AnsprechpartnerInnen

    Daniel Sechert

    Geschäftsführung

    … studierte BWL mit den Schwerpunkten Marketing und Umweltmanagement und hat in den letzten 20 Jahren über 150 Events organisiert – darunter große und kleine Publikumsmessen, hochkarätige Fachkongresse und laute Konzerte. Seit dem Jahr 2009 spezialisiert er sich auf Veranstaltungen mit den Schwerpunkten Fairer Handel, Nachhaltiger Konsum und pflanzlicher Lebensstil.

    Nachhaltiges Handeln steckt noch in der Nische, auch wenn das Thema – insbesondere der „Vegan-Hype“ medial präsent ist. Auf der Messe Veggienale & FairGoods bringen wir die Vielfalt grüner & pflanzlicher Alternativen zusammen und zeigen Trends für einen zukunftsfähigen Lebensstil. Spaß haben und verantwortungsvoll Handeln? Ja, das geht!

    Sören Karger

    Projektmanagement, Ausstellerbetreuung

    …ist ein Macher und Organisator. Ob in der Filmindustrie, in einem großen Tech-Unternehmen oder als Freelancer, nach seinem Abitur wollte er durch das praktische Tun lernen. Er merkte früh, dass Nachhaltigkeit und gesunde Lebensmittel ein wichtiger Teil seiner zukünftigen Arbeit und Lebenseinstellung sein sollen.

    Die moderne Welt mit nachhaltiger und gesunder Lebensweise in Einklang zu bringen, finde ich die wichtigste und herausfordernste Aufgabe unserer Zeit. Ich bin der Meinung nur was man selber tut und vorlebt, kann auch ein Vorbild für andere sein. Veränderung entsteht durch Wissen und Bewusstsein. Plattformen wie die Veggienale zeigen uns auf, wie viel bereits möglich ist und was alles noch kommen kann.

    Sophia Eberth

    Vertrieb, Ausstellerbetreuung

    … ist gelernte Veranstaltungskauffrau und absolviert berufsbegleitend ihren Bachelorstudium im Bereich Musik- und Eventmanagement. Nach zwei Jahren als Projektleiterin in einer Agentur für Sportmarketing-Events wurde der Wunsch, den Aspekt Nachhaltigkeit und Umweltschutz zukünftig auch in ihr Berufsleben zu integrieren, immer deutlicher. Und das im Idealfall weiterhin in der Eventbranche. Diesen Wunsch setzt Sophia jetzt im Team der Veggienale&FairGoods Messe in die Tat um.

    Wirklich jede*r kann aktiv etwas für mehr Nachhaltigkeit, Tier- und Umweltschutz tun. Jede Entscheidung, und mag sie uns noch so klein erscheinen, macht einen Unterschied. Unsere Möglichkeiten sind so vielfältig und umfangreich. Wir müssen sie nur kennen(lernen) und nutzen. Genau hier bietet die Veggienale&FairGoods Messe genau die Inspiration, Aufklärung und Motivation, die es braucht, um sich ganz leicht für ein grüneres Morgen zu entscheiden.

    Jasmin Meiling

    Programmkoordination
    …arbeitet seit 7 Jahren in der Berliner Eventbranche. Nach dem Tourismusmanagement Studium tauchte sie ein in die Welt der Jobmessen, Technologie-Hubs und Network-Events. Seit 4 Jahren lebt sie vegan und setzt sich für Tierrechte, Nachhaltigkeit und einen bewussten Umgang mit Ressourcen ein. 2019 hat sie das Fernstudium zur veganen Ernährungsberaterin abgeschlossen.

    Es ist unabdingbar, dass wir uns alle über die Auswirkungen unseres Handelns bewusst werden. Um ein friedlicheres Zusammenleben zu erreichen, hilft kein ausgestreckter Zeigefinger. Wir müssen kommunizieren, Alternativen aufzeigen und vorleben. Ein nachhaltiges veganes Leben ist kein Verzicht sondern ein Gewinn. Nur so können wir dem Klimawandel mit all seinen Herausforderungen entgegentreten.

    Katharina Frauenknecht

    Social Media & Online Redaktion

    …ist gelernte Hotelfachfrau und Fremdsprachenkorrespondentin und lebt seit 2 Jahren vegan. Sie setzt sich für Tierrechte und Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und absolviert derzeit ihr Studium zur Betriebswirtin in Eventmanagement. Bei ECOVENTA verantwortet Katharina die Redaktion unserer Social Media Kanäle und Online Auftritte.

    Indem wir Verbraucher*innen aufklären und nachhaltigere, faire und pflanzenbasierte Alternativen präsentieren, hinter denen wir persönlich stehen, können wir unseren Teil zu einer besseren Zukunft für Mensch, Umwelt und Tier beitragen. Ich möchte auch andere dazu zu inspirieren, einem „Ja“ als Antwort auf die Frage: „Sind meine Taten im Einklang mit meinen Werten?“ ein Stück näher zu kommen.

    Judith Rechenberg

    Programmkoordination - zur Zeit in Elternzeit voraussichtlich bis Mai 2021

    … hat bereits als Barista und Tanzlehrerin (Hip Hop & Modern Dance) gearbeitet und lebt seit vielen Jahren vegetarisch und seit rund zwei Jahren ausschließlich vegan. Aktuell spezialisiert sie sich auf das Thema gesunde pflanzliche Ernährung. Bei ECOVENTA verantwortet sie das Rahmenprogramm für Veggienale & FairGoods.

    Ich bin Vegetarierin seit ich denken kann und seit über einem Jahr lebe ich vegan. Der Hauptbeweggrund war für mich vor allem das Tierleid, seit einiger Zeit setze ich mich zudem mit den Auswirkungen des Konsum tierischer Produkte auf die Umwelt und die Gesundheit auseinander. Die Veggienale & FairGoods sind für mich der ideale Rahmen, um mehr Menschen von der Idee einer ganzheitlich gesunden und nachhaltigen Lebensweise zu überzeugen.