Vegablum

  • 07 Mai 2018

Die fleißigen Blümchen

Am 01. Oktober 2015 wurde Vegablum von den fleißigen Blümchen (Danny & Stephan) in Meerbusch gegründet. Vegablum stellt als erste Manufaktur viele vegane Alternativen zu Honig, Met und Honig-Likör her. Auch selbstgemachte Liköre aus Früchten und Pflanzen gibt es bei den fleißigen Blümchen.

Mit dem selbstgemachten Wonig wurde eine vegane Alternative zu Met geschaffen. Dieser wird genauso produziert wie echter Met, nur eben mit Wonig aus Löwenzahnblüten und nicht mit Honig.
Im November 2017 brachte Vegablum dann die ersten bio-veganen Alternativen mit fairem Rohrohrzucker auf dem Markt, diese werden mittlerweile in großen Stückzahlen für den Groß- und Biohandel produziert.
Alle Produkte sind garantiert tierleidfrei, ebenso palmölfrei. Bei der Auswahl der Obst-Sorten für den Likör wird möglichst regional eingekauft und wenn das nicht möglich ist werden biologische Zutaten gewählt. Die Etiketten sind kaseinfrei und vegan und mittlerweile auch aus ökologischen Graspapier.

Um selbst mit Vegablum einen Beitrag für die Tiere zu leisten, werden bekannte Lebenshöfe mit Patenschaften unterstützt.
Im Betrieb wird Ökostrom genutzt und auf Recyclingpapier gedruckt. Auch die Webseite läuft auf Ökostrom betriebenen Servern. Das Konto ist bei der GLS Bank.
Wo es möglich ist, werden recycelte Materialien bei der Verpackung genutzt. Auf den Einsatz von Plastik verzichten die fleißigen Blümchen, wo immer es möglich ist, so werden weniger Produktionsrohstoffe benötigt, was eine geringere Müllbelastung mit sich bringt.