25./26. Juni 2022

Hannover 2022

Veggienale & FairGoods in Hannover – Termin verschoben auf den 25./26. Juni 2022

Endlich wieder Messen, endlich wieder VEGGIENALE & FAIRGOODS. Wir freuen uns wahnsinnig, Dir tolle Produkte rund um das Thema Nachhaltigkeit präsentieren zu können, ob #Upcycling #Fairtrade, #Bio, #ZeroWaste, #vegan …

Neben der Marktfläche gibt es mehrere Bühnen mit einem umfangreichen Programm zu den unterschiedlichen Themen der Nachhaltigkeit.

Auf Dich warten spannende und informative Vorträge, Talks, Kochshows und Workshops.

Auf unserer Foodarea findest Du ein buntes Essensangebot an veganen Köstlichkeiten.

Bleib auf dem Laufenden mit unserer Veranstaltung auf facebook

 

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten

Samstag, 25. Juni 2022, 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 26. Juni 2022, 10.00 bis 18.00 Uhr

Hannover Congress Centrum 

Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

Anfahrt

ÖPNV: Mit der U-Bahn 11 bis zum “Hannover Congress Centrum”, dann noch etwa 2 Minuten Fußweg

PKW: Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer dennoch mit dem Auto anreist, findet vor Ort ausreichend Parkplätze (kostenpflichtig).

Eintrittspreise

Tageskarte normal

10,00 EUR (im Online-VVK 9,00 EUR)

Tageskarte ermäßigt

8,00 EUR (im Online-VVK 7,00 EUR)

gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Sozial-Pass-InhaberInnen, RentnerInnen, ProVeg-Mitglieder, Arbeitssuchende (bitte Nachweis am Einlass bzw. den Tageskassen bereithalten)

Earlybird - Frühbucherticket, limitiert

6,66 EUR

Bis zum 29. Mai 2022 kannst du dein günstigstes Ticket buchen – solange der Vorrat reicht!

Freier Eintritt

für Kinder bis einschließlich 14 Jahre und Begleitpersonen von Menschen mit Handicap

Wo bekommst Du die Tickets?

Bei uns im Ticketshop oder an der Tageskasse

zum Ticketshop

Hunde müssen leider draußen bleiben (denn auch wenn wir Tiere grundsätzlich mögen, müssen wir hygienische Vorgaben einhalten).

Gesundheit geht vor – wichtige Hygieneregeln

Welche Corona-Regeln zum Veranstaltungszeitpunkt zu beachten sind, hängt von der aktuellen pandemischen Lage ab und wird über die Corona-Schutzverordnungen der Länder geregelt. Sobald nähere Informationen vorliegen, werden diese hier veröffentlicht.

Wir versuchen, unnötigen Müll zu vermeiden. Falls Du also Printmaterial auslegen möchtest, sprich uns an und wir finden einen Platz für Dein Anliegen.

Unsere Aussteller verfügen nicht immer über ein EC-Kartenlesegerät. Ein Geldautomat der Postbank befindet sich unmittelbar auf dem Gelände des HCC an der Information.

Die Veranstaltung ist barrierearm.

Aussteller in Hannover: Wer ist dabei?

Nachhaltigkeit sollte vor keinem Lebensbereich halt machen, daher werden wieder unterschiedliche Marken, Produkte, Unternehmen und Vereine aus den Bereichen vegane Ernährung, Naturkosmetik, grüne Mode, ethische Finanzen und Versicherungen, Upcycling, Ökostrom u.v.m. dabei sein.

Welche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen dabei sind, siehst Du in unserer Ausstellerliste.

Hinweis: Die Veggienale & FairGoods zeigt gemäß dem Motto „öko meets vegan“ die Bandbreite von ökologisch-nachhaltig bis pflanzlich. Du findest daher zum Teil auch vegetarische Angebote. Die Gastronomie ist ausschließlich vegan.

RAHMENPROGRAMM

Die Teilnahme am Rahmenprogramm ist im Ticketpreis enthalten, es ist keine Anmeldung im Vorfeld erforderlich. Freu dich auf Expert*innen aus der Veganen Community und Nachhaltigkeitsszene. Das vorläufige Programm wird laufend aktualisiert und etwa vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn vollständig veröffentlicht. Änderungen vorbehalten!

Hauptbühne

  • 11.15
  • Planetary Healthy! Im Einklang mit unserer Natur

Überflutet von all den Tipps, wie wir gesünder und nachhaltiger leben können?
Maxine Morast lädt in ihrem Impulsvortrag zu einer neuen Perspektive ein: über einen Blick nach innen, mit Achtsamkeit. Für weniger Druck und Verzicht, dafür mehr Gelassenheit und Wohlbefinden. Entdecke das volle Potenzial eines bewussten Lebens – und warum der Planet dabei eine wichtige Rolle spielt.

Maxine Morast, PLANETARY HEALTH COACHING

Website: www.maxine-morast.de

Instagram: www.instagram.com/maxine_morast

Foto Credits: Maxine Morast

  • 12.45
  • Die Zukunft is(s)t pflanzlich! - Wie wir auf unseren Tellern die Welt verändern

Klimakrise, Pandemien, Welthunger: ProVeg zeigt in einem spannenden Vortrag einige der derzeit drängendsten globalen Herausforderungen auf und erklärt, wie eine pflanzliche Ernährung zum Multiproblemlöser werden kann. Erhalten Sie einen Einblick in die internationale Arbeit von ProVeg und erfahren Sie, wie wir alle – angefangen auf unseren Tellern – die Welt positiv gestalten können.

Chris Popa, ProVeg e.V.

www.proveg.de

Foto Credits: Matthias Schillig

  • 15.00
  • Das System Milch

Deutschland produziert 33,2 Millionen Tonnen Milch pro Jahr, mehr als wir benötigen.
Milchkühe werden auf Hochleistung gezüchtet, unter indiskutablen Haltungsformen benutzt.
Schockierende Aufnahmen aus der Landwirtschaft erschüttern die Verbraucher, doch was steckt hinter diesen Qualen?

Einen Einblick in die systematische Ausbeutung der Milchkühe liefert dieser Vortrag.

Peter Hübner, Metzger gegen Tiermord

Foto Credits: Peter Hübner

  • 15.45
  • Vegan: gesund, einfach, lecker

Immer mehr Menschen entscheiden sich aus ethischen & ökologischen Gründen für eine vegane Ernährung, doch wie steht es um die Gesundheit? Wir diskutieren den wissenschaftlichen Konsens und zeigen die Potenziale einer vollwertigen, veganen Ernährung (Dieser Fachvortrag richtet sich an Gesundheitsbewusste / Vegan-Einsteiger:innen / solche Personen, die ihre Ernährung umstellen möchten)

Jannik Geisen, Konstantin Linder & Matthias Welzel, Nutrition Made Easy

www.nutrition-made-easy.de

Foto Credits: Jannik Geisen

Hauptbühne

  • 11.15
  • Wie rein ist deine Trink- & Mineralwasserqualität? Weißt du, was aus deinem Wasserhahn kommt?

Wir klären auf über das wichtigste Lebensmittel, unseren wichtigsten Körperbaustoff: Wasser. Dabei zeigen wir auf, was im Leitungs- als auch im Mineralwasser noch geprüft wird, welche Fremd- und Schadstoffe enthalten sein können, woran man gute Wasserqualität erkennt und was gesundheitlich damit einhergeht.

Daniel Müller, Bela Aqua Trinkwasserfachberatung

trinkwasser-fachberatung.de

Foto Credits: Daniel Müller

  • 12.45
  • Welthunger - Ist eine vegane Ernährung die Lösung?

Alle dreizehn Sekunden stirbt ein Kind unter fünf Jahren an den Folgen von Hunger. Bis zu 811 Millionen Menschen hungern, über zwei Milliarden leiden an Mangelernährung. Dabei gibt es genug Nahrung, Wissen und Mittel für alle. Mehr noch: Alle Menschen haben ein Recht auf Nahrung.

Schaffen wir es mit einer veganen Ernährung die Menschheit satt zu bekommen?
Stimmt die Aussage, dass wir aufgrund der 2,5 Milliarden Hektar Grünland, auf denen nur Trockenmasse für Futtermittel wächst und für den Menschen ungenießbar sind, gar nicht ausreichend Ressourcen für eine ausreichende pflanzliche Ernährung haben?

Diese spannenden Fragen werden in diesem Vortrag beantwortet.

Peter Hübner, Metzger gegen Tiermord

Foto Credits: Peter Hübner

  • 14.00
  • Mexikanisch Raw: Tacos

Raw Food & Plant Based Chef Boris Lauser bereist die Welt und erkundet dabei am liebsten traditionelle Länderküche, die er dann auf seine Weise raw und vegan interpretiert. In dieser Kochshow werdet ihr das beliebteste Streetfood Mexikos auf eine ganz neue Art und Weise kennenlernen. Der Taco ist für den Mexikaner, was die Pasta für den Italiener ist. Boris‘ Taco Variation ist eine kulinarisch authentische vegane Interpretation, welche im Geschmack in keiner Weise dem Original nachsteht.

Boris ist Raw Food & Plant Based Chef und international tätig. In Deutschland betreibt Boris seine eigene Raw Chef Akademie und mit seinem Kollegen Sebastian Copien das Plant Based Institute. In Thailand ist Boris Head Chef und Partner des Vikasa Yoga Resorts. Desweiteren entwickelt Boris Rezepte und Konzepte für die Gastronomie, ist Buchautor und betreibt in Berlin einen Pop Up Dinner Club. Seine Reisebegeisterung spiegelt sich in seiner bunten und aromatischen Küche wieder, welche immer wieder von neuen Eindrücken geprägt wird und dadurch sehr dynamisch bleibt.

Boris Lauser, Raw Food & Plant Based Chef

Webseite: www.borislauser.com
Instagram: www.instagram.com/borislauser
Facebook: www.facebook.com/veganrawchef

Foto Credits: Annett Melzer

  • 15.30
  • Effektive Strategien zur Veganisierung der Welt – Praktische Tipps & Denkanstöße

Wie können wir eine vegane Welt erschaffen? Welche Hürden gilt es zu überwinden, welche Strategien sind zielführend und wie können wir möglichst wirkungsvoll kommunizieren? Entdecke in diesem faszinierenden Vortrag von ProVeg einen pragmatischen Ansatz, Menschen für die vegane Lebensweise zu inspirieren und erhalte praktische Tipps und Denkanstöße.

Chris Popa, ProVeg e.V.

www.proveg.de

Foto Credits: Matthias Schillig

Samstag | Kleine Bühne

  • 12.00
  • Der Hase im Mond

Interkulturelles Puppenspiel aus Mexiko für Kinder ab 5 Jahren

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

  • 14.00
  • Mitmachaktion: Handpuppen selbst basteln

Bastle deine eigene Handpuppe aus Upcycling-Materialien

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

  • 15.30
  • Die Karotte der Freundschaft

Interkulturelles Puppenspiel aus Mexiko für Kinder ab 3 Jahren

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Sonntag | Kleine Bühne

  • 12.00
  • Doktor Wackelzahn

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

  • 14.00
  • Mitmachaktion: Handpuppen selbst basteln

Bastle deine eigene Handpuppe aus Upcycling-Materialien

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

  • 15.30
  • Die Zwerge und der Klimawandel

Interkulturelles Puppenspiel aus Mexiko für Kinder ab 6 Jahren

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

... was abseits der Hauptbühne passiert:

  • Sa+So
  • Jobwand

Lass dich inspirieren oder finde deinen Traumjob an unserer Jobwand, hier findest du eine riesige Anzahl an Jobangeboten aus dem grünen und fairen Bereich!