1 – 2 – 3, wer ist dabei? Wir aktualisieren laufend unsere Ausstellerliste!

Hannover 2022: Die Aussteller im Überblick

25./26. Juni 2022, Niedersachsenhalle

adavi – bestehende Tradition für zukünftige Lösung

  • Wohnen, Haushalt & Garten

Wir sind ein junges Start-Up und haben es uns zur Aufgabe gemacht den deutschen Einweggeschirrmarkt nachhaltiger zu gestalten.  

In Indien werden seit Jahrhunderten bei großen Tempelfesten Speisen auf den Blättern der Siali-Pflanze serviert. Angelehnt an dieser Tradition produzieren wir in unserer eigenen indischen Manufaktur kompostierbare Teller und Schalen aus Sialiblättern. Am Herzen liegt uns dabei insbesondere einen respektvollen Umgang mit Menschen und Natur. 

Überzeugt euch gerne von unseren handgefertigten Unikaten und besucht uns bei unserem Stand auf der Veggienale & FairGoods Hannover. Wir freuen uns!

www.adavi-tableware.com

Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro

  • Vereine, Verbände & Parteien

Verantwortung endet nicht an der Stadtgrenze

Die Landeshauptstadt Hannover lebt Nachhaltigkeit. Im Jahr 2016 hat sich die Stadt Hannover per Ratsbeschluss verpflichtet, die globalen Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen, die sogenannten SDGs, umzusetzen. Und bereits 2010 wurde Hannover für das Engagement im Fairen Handel als erste Stadt in Niedersachsen als Fairtrade-Town ausgezeichnet.

Im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung werden Angebote für Schulen und Kindertagesstätten entwickelt. Mit dem im Jahr 2015 gestarteten Projekt „Unsere Schule handelt fair!“ werden Schüler*innen für die Themen Globale Gerechtigkeit und Nachhaltiger Konsum sensibilisiert. Aktuell sind bereits acht Schulen als „Fairtrade Schools“ von Fairtrade Deutschland ausgezeichnet werden, zwei weitere befinden sich in der Bewerbungsphase.

Das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüros kooperiert mit einer Vielzahl an Akteuren aus dem Umwelt-, entwicklungspolitischen und Bildungsbereich. Außerdem werden immer wieder neue Wege gesucht, nachhaltige Lebensstile und entwicklungspolitische Themen zu vermitteln. So wurden zum Beispiel das erste Fair Trade Krimidinner-Spiel entwickelt und Geocaching-Touren zu den Nachhaltigkeitszielen eingerichtet.

www.agenda21.de

BKK ProVita

  • Gesundheit
  • Vegan-Lifestyle

Gesunde Ernährung ist ganz nach unserem Geschmack. Dabei geht es nicht um Verzicht, sondern vielmehr um das Entdecken: neue Rezepte, unbekannte Zutaten, spannende Kombinationen. Wer sich gut ernährt, hat bessere Laune und senkt das eigene Risiko, an Herz-Kreislauf-Leiden oder Krebs zu erkranken.

Doch es geht uns dabei um mehr als nur das menschliche Wohl. Denn unser Speiseplan hat direkte Auswirkungen auf die Gesundheit unseres Planeten. Unser Hunger nach Fleisch, Zucker und der ständigen Verfügbarkeit aller Zutaten überschreitet die ökologischen Belastungsgrenzen unserer Erde deutlich. Eine vegane, vegetarische oder flexitarische Lebensweise schützt das Klima und schont die Ressourcen unserer Welt. Der Körper sagt Danke – und die Erde auch.

Als KASSE FÜRS LEBEN unterscheiden wir uns von anderen gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland: Wir sind nicht nur die erste nachhaltige, klimaneutrale, gemeinwohlzertifizierte und veggiefreundliche Kasse. Sondern auch eines der vielzitierten Unternehmen mit „Purpose“: also einem tieferliegenden Sinn als Unternehmensziel, auf das wir kontinuierlich hinarbeiten. Wir möchten etwas bewegen – im Gesundheitssystem, in der Gesellschaft, bei den Menschen. Weil wir wissen: Gesundheit kann nur in einem gesunden Umfeld gedeihen.

www.bkk-provita.de

Café „Bike“ – Uwe Wallner

  • Gastronomie

Ich, Uwe Wallner, bin Franchise-Partner der coffee-bike GmbH und betreibe momentan mein erstes coffee-bike.

Das Coffee-Bike bietet echte Erlebnisgastronomie an den ungewöhnlichsten Orten. Ohne einen benötigten Strom- oder Wasseranschluss kann das Bike in- und outdoor betrieben werden. Unsere Produkte überzeugen dabei durch Frische und einzigartige Qualität. Für die Zubereitung werden ausschließlich biozertifizierte Espressobohnen unserer Hausmarke „Caferino“ sowie Biomilch genutzt. Nachhaltigkeit To-Go: Ausgeschenkt werden unsere Getränke ausschließlich in 100 % biologisch abbaubaren Bechern.

Überzeugen Sie sich auf der Veggienale & FairGoods von unserem Coffee-Bike und genießen Sie unsere leckeren Kaffeespezialitäten, die wir hier (und schon an vielen Bikes) mit veganen Milchalternativen servieren.

www.cafe-bike.de

Denttabs GmbH

  • Kosmetik
  • Vegan
  • Ressourcenschonend

Wir mischen den Zahnpflegemarkt auf – und das seit 2008.

Als inhabergeführtes Unternehmen sind wir ohne Investoren gewachsen – und das in 40 Ländern. Bei Denttabs sind wir uns bewusst, dass alte Gewohnheiten schwer zu ändern sind. Unsere Vision ist, dass Gesundheit, Innovation und Nachhaltigkeit einen Platz in jedem Badezimmer der Welt erhalten. 

 

 

www.denttabs.de

ENJO international

  • Wohnen, Haushalt & Garten

Sauberkeit braucht keine Chemie

Wir finden, dass Reinigung rein gar nichts mit Chemie zu tun hat. Denn ENJO beweist es seit 30 Jahren mit seinen Produkten Tag für Tag auf der ganzen Welt. Durch innovative ENJOtex-Fasern, ein umfangreiches Produktprogramm und nur ein wenig Wasser. Das schont unsere Umwelt, die eigene Gesundheit und nicht zuletzt den Geldbeutel. Gehen Sie mit uns den ENJO-Weg. Es lohnt sich.

 

www.enjo.com

fairment

  • Essen & Trinken
  • Gesundheit
  • Vegan-Lifestyle
Wer wir sind:
Wir brauen Raw-Kombucha und bringen lebendige Lebensmit- tel zurück in die Küchen. Fairment hat seine Wurzeln in Berlin. 2015 von Leon und Paul gegründet, wachsen wir so natürlich wie unsere Produktpalette. Ganz ohne Zusatzstoffe.
Was wir machen:
Wir brauen Raw-Kombucha und fermentie- ren fast alles, was bei eins, zwei, drei oder später vom Baum gefallen oder aus der Erde geschossen ist. Mithilfe von Millionen Mikro- ben: probiotisch, raw und so lecker!
www.fairment.de

Greenpeace e.V.

  • Vereine, Verbände & Parteien

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit direkten, gewaltfreien Aktionen für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch und Natur und Gerechtigkeit für alle Lebewesen kämpft.

1971 in Kanada gegründet setzt sich Greenpeace mittlerweile in 40 Ländern für den Schutz von Natur und Umwelt ein, seit 1980 auch in Deutschland.

Von Anfang an war dabei das Engagement jeder/s Einzelnen ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit. Besuchen Sie uns auf der Veggienale & Fair Goods und informieren Sie sich darüber, wie wir uns gemeinsam für den Schutz von Umwelt und Menschenrechten einsetzen können.

www.greenpeace.de

Green Planet Energy eG

  • Wohnen, Haushalt & Garten
  • Vegan-Lifestyle

Ob als Greenpeace Energy oder – seit Herbst 2021 – unter neuen Namen als Green Planet Energy: unser Ziel ist und bleibt die Energiewende, eine Energieversorgung aus rein erneuerbaren Quellen, ohne Kohle und Atom. Unsere Haltung, Überzeugung und unser Engagement haben ihre Wurzeln in der Umweltschutzorganisation Greenpeace e.V.. Wir respektieren und schützen unsere Umwelt und begeistern möglichst viele Menschen dafür, mit uns eine saubere Energiezukunft zu gestalten. Im Auftrag unserer Kund:innen und Mitglieder verbinden wir politische Forderungen mit energiewirtschaftlichen Lösungen.

Um unser Ziel zu erreichen, haben wir von Green Planet Energy gemeinsam mit unserer Tochterfirma Planet energy GmbH – die sich im Herbst in Green Planet Projects umbenannt hat – bereits mehr als 240 Millionen Euro in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert und unserem Energiemix mit die strengsten Richtlinien der gesamten Energiebranche auferlegt. Damit sind unsere Ökostromprodukte sauberer, als es das Gesetz vorschreibt. Sie bestehen zu 100 % aus erneuerbaren Quellen: einem besonders hohen Anteil an Windkraft, sowie Wasser- und Sonnenkraft. Bis spätestens 2027 wollen wir zudem unser ambitioniertes Gasprodukt proWindgas vollkommen frei von fossilem Erdgas machen. Über 28.000 Mitglieder und mehr als 200.000 Kund:innen haben sich bereits angeschlossen. Die Energiewende hat begonnen – jetzt ist es an uns, sie zu gestalten.

Seit Herbst 2021 tun wir dies unter neuem Namen, als Green Planet Energy – um gemeinsam mit Greenpeace e.V. die Energiewende und den Klimaschutz noch effizienter voranzubringen, mit klaren Profilen und sich ergänzenden Rollen.

www.green-planet-energy.de

greenpeace magazin

  • Medien & Bildung

Das Greenpeace Magazin erscheint alle zwei Monate mit engagierten Reportagen, fundierten Berichten und kompetenten Analysen zu Themen aus Umwelt, Politik und Wirtschaft – werbefrei, leserfinanziert und in exzellenter Optik mit vielfach preisgekröntem Layout. Außerdem bieten wir in unserem Online-Warenhaus schöne und nützliche Produkte an, vom Rohstoff bis zur Verpackung umweltverträglich, nachhaltig und unter fairen Bedingungen hergestellt und gehandelt.

www.greenpeace-magazin.de

Grow5 – Dein Startup Supermarkt

  • Essen & Trinken
  • Kosmetik

Mit Grow5 bieten wir innovativen Startups/Jungunternehmen eine Plattform, sich der Welt zu zeigen. Von verführerischem Superfood bis hin zu einzigartiger Naturkosmetik findest du alles, was dein Herz begehrt. Unser Sortiment ist perfekt auf bio, vegan und Nachhaltigkeit abgestimmt.

www.grow5.de

Illa G. Graw – Mit Ölen zur Harmonie

  • Gesundheit

Ätherische Öle für Körper, Geist und Seele – von der Firma DoTERRA
Was ist der Firma wichtig? (Abgesehen davon, dass sie die reinsten ätherischen Öle produzieren?)
DoTERRA hat mit seinem Co-Impact Sourcing Voraussetzungen geschaffen, die eine Rückverfolgbarkeit der Öle ermöglicht. Sie kümmern sich direkt vor Ort um die Menschen und die Prozesse – ohne Mittelsmänner!
DoTERRA übernimmt ökologische Verantwortung durch energieeffiziente Technologien. Vorrangig ist der Einkauf von Produkten aus Rohstoffen, die aus nachhaltig bewirtschafteten Quellen kommen. Durch ihre Langzeit – Partnerschaften (mittlerweile 94% Exklusiverträge!) sorgen sie dafür, dass die Kommunikationskanäle auf allen Ebenen der Lieferkette offen sind.
Durch die Bereitstellung von fairen und pünktlichen, teilweise monatlichen Bezahlungen helfen sie bei der Bekämpfung von Armut in den 3. Welt Ländern.
Für mich sind die DoTERRA Öle Produkte, deren Herstellung durch ein konsequent umgesetztes Geschäftsmodell entstehen. Sie haben nicht nur eine extrem hohe Qualität und ermöglichen dadurch eine natürliche Gesundheitspflege, sondern die gesamte Lieferkette ist nachhaltig aufgebaut und die Menschen, die diese Öle für uns ernten, werden unterstützt und wertgeschätzt. Dass die Öle frei von Verunreinigungen, Schadstoffen und Pestiziden sind, versteht sich da von selbst.

www.mit-oelen-zur-harmonie.de

Kombuchery

  • Essen & Trinken
  • Gesundheitsfördernd

Wie erfrischst du dich täglich? Bei Kombuchery wollen wir die Getränke-Industrie revolutionieren. Seit Jahrtausenden wird Tee zu Kombucha fermentiert, aber war bisher eher fade oder sehr sauer – mit uns schmeckt er aber richtig lecker und erfrischend. Unser Kombucha enthält über 32 Nährstoffe und Vitaminen, ist voller Probiotika, ohne Industriezucker, vegan und mit natürlichen Bio-Zutaten. Also ein wahrer Energieboost, der dir und deinem Körper gut tut. Hergestellt in sechs leckeren Geschmackssorten findest du schnell deinen Lieblingskombucha – damit du dir und deinem Körper etwas Gutes tun kannst!

www.kombuchery.de

KoRo

  • Essen & Trinken

KoRo ist ein Onlineshop für vegetarische und vegane haltbare, naturbelassene und verarbeitete Lebensmittel sowie Küchengeräte und Kochzubehör.
KoRo wurde 2014 in Berlin gegründet und von Constantinos Calios und Piran Asci aufgebaut; seit 2020 ergänzt Florian Schwenkert die Geschäftsführung. KoRo beschäftigt inzwischen rund 300 Mitarbeitende. Die Produkte werden im eigenen Onlineshop sowie im stationären (dm, Rewe, Edeka, Alnatura, tegut, Budni, Müller etc.) und Online-Handel verkauft.
Durch das Überspringen von Handelsstufen und Großpackungen in schlichtem Design machen wir hochwertige Waren zu fairen Preisen für alle zugänglich. Verbraucher:innen sollen durch maximale Transparenz die Handelsabläufe und Entscheidungen bei KoRo nachvollziehen können, um sie somit näher an Erzeuger:innen und Produkte heranzubringen. Zu den Produktbeschreibungen zählen deswegen jetzt schon umfassende Informationen über Preisentwicklung, Herkunft sowie Inhalts- und Nährstoffe. Erklärtes Ziel für die Zukunft ist es, alle Produkte so nah wie möglich am Ursprung zu beziehen und damit maximale Transparenz zu schaffen.
Überspringen von Handelsstufen bedeutet für KoRo, dass wir versuchen immer so nah wie möglich am Ursprung Produkte zu beziehen, da wo Handelsstufen, wie bspw. das Umpacken von Produkten in „schönere“ oder kleine Packungen, übersprungen werden können machen wir das. Das spart in den meisten Fällen Verpackungsmaterial und ermöglicht einen Preisvorteil, den wir an die Kund:innen weitergeben.

www.korodrogerie.de

Life Quality International GmbH

  • Essen & Trinken

Erlebe einen gesunden Genuss!

Wir bieten Stevia Sirupe und Süßen auf Grundlage der Süßkraft der natürlichen Stevia Pflanze an. Unser Sortiment umfängt 13 Stevia Sirupe mit Fruchtgeschmäcken sowie 9 Stevia Süßen. Alle unsere Produkte sind Glutenfrei, Laktosefrei, Industriezucker-frei, Vegan, Koscher, Halal und natürlich ohne künstliche Farb- und Konservierungsstoffe sowie Aromen.

Unsere Stevia Sirupe eignen sich mit stillem oder sprudelndem Wasser perfekt für sämtliche Kalt- und Heißgetränke, Kaffee, Tee, Cocktails und Mixgetränke. Sie sind auch ideal geeignet für Dessert, Pudding, Eis, Joghurt, Müsli sowie zum Backen, Braten und Kochen.

Unsere Stevia Süßen eignen sich ideal zum Süßen von Kalt- und Heißgetränken, Kaffee, Tee, Cocktails und Mixgetränken. Sie sind ebenfalls besonders geeignet für Dessert, Eis, Joghurt, Müsli, Pudding, sowie zum Backen, Braten und Kochen.

 

www.lqishop.de

maesh

  • Fashion & Design
Hinter maesh steht ein internationales Frauenteam, das es sich zur Aufgabe macht, eine lokale, soziale und nachhaltige Textilproduktion in Hannover aufzubauen. 
Mit der Marke maesh wurde eine Taschenlinie entwickelt, die einen Beitrag zur Umgestaltung der Textilindustrie leistet. Unser gesellschaftliches Engagement und das Empowerment von Frauen diverser Herkunft, die in Deutschland einen neuen Lebensweg beschreiten, machen aus unseren maesh Bags weit mehr als nur eine Tasche.
www.maesh.de

Magazin Natur

  • Medien & Bildung

natur, das Magazin für Natur, Umwelt und nachhaltiges Leben, richtet sich an Menschen, die sich an der Natur erfreuen, sie verstehen und Verantwortung für sie übernehmen möchten. Spannende Reportagen, atemberaubende Fotostrecken und interessante Wissensgeschichten rund um Tiere, Pflanzen und Landschaften nehmen den Leser mit in die Natur. Darüber hinaus klären kompetente Berichte und Analysen zu Fragen des Umweltschutzes über deren politische und wirtschaftliche Zusammenhänge auf.

www.wissenschaft.de/natur/

Mi Olivar

  • Essen & Trinken
Als ein kleines Familienunternehmen im Herzen Andalusiens, Abrucena, am Fuße der Sierra Nevada, haben wir uns ganz dem biologischen Anbau von Oliven verschrieben, wir befinden uns in der Zertifizierungsphase.
Wir ernten im November, da unsere Olivensorten die Picual und Lechin dann die optimalen Reife haben.
www.miolivar.shop

Mindi

  • Wohnen, Haushalt & Garten

Mindi GmbH ist ein Spezialist für Trinksysteme aller Art.

Das Sortiment umfasst witzige (Falt-) Becher für Groß und Klein sowie stylische Trinkflaschen für Jedermann und einen der raumsparsamsten Kaffeezubereiter der Welt.

Mit gewissem Extrazubehör wie handgenähten Flaschentaschen aus portugiesischem Kork.

Alle Produkte haben eines gemeinsam: Funktionalität, Langlebigkeit und WIEDERVERWENDBARKEIT.

So kann unnötiger ToGo-Müll vermieden werden, denn die Mobilität wird in Zukunft eher zunehmen.

Bei uns trifft Handwerk das Hightech! Aber schauen Sie selbst – wir freuen uns auf Sie!

www.mindi-global.com

Oikocredit Förderkreis Niedersachsen-Bremen

  • Grünes Geld / Finanzen

Die internationale Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit vergibt seit über 45 Jahren Darlehen und Kapitalbeteiligungen an etwa 550 Partnerorganisationen in knapp 60 Entwicklungs- und Schwellenländern weltweit. Dies mit dem Ziel, die Lebens- und Einkommenssituation der Menschen zu verbessern. Das Kapital von etwa eine Milliarde Euro stellen die Mitglieder der Genossenschaft.

Oikocredit bietet die Möglichkeit, Geld ethisch, nachhaltig und im Sinne von weltweiter Entwicklung zu investieren. Die Mindestanlage beträgt 200 Euro. Oikocredit zahlt bei gutem Geschäftsergebnis eine Dividende bis zu zwei Prozent.

Der Förderkreis vertritt die Interessen der Anleger*innen der Region und engagiert sich in der Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit rund um Themen einer nachhaltigen Finanzwirtschaft, dem Fairen Handel und Umsetzung der SDGs.

www.niedersachsen-bremen.oikocredit.de

Partei Mensch Umwelt Tierschutz

  • Vereine, Verbände & Parteien
  • Vegan-Lifestyle

Wir treten für einen konsequenten Umwelt- und Tierschutz ein, nicht zuletzt, weil dies auch der beste Menschenschutz ist. Wir sind aus tiefer Überzeugung auf der Seite derer, die sich nicht aus eigener Kraft helfen können – seien es Menschen oder Tiere! Weil sich die sozialen Verwerfungen in unserem Land und weltweit zunehmend verschlimmern, richten wir unser Augenmerk heute auch verstärkt auf die Nöte der in Armut lebenden Menschen, hier und weltweit. Wir sind damit die erste und einzige Partei in unserem Land, die sich gleichermaßen konsequent für Menschen, Tiere und Umwelt einsetzt. Unsere Mitglieder kommen aus der Tierschutz- und Tierrechtsbewegung, aus dem Umwelt- und Naturschutz oder aus der Friedensbewegung und anderen gewaltfreien Bürgerinitiativen. Sie sind überzeugt, dass nur auf politischem Wege und demokratische Art und Weise Veränderungen für Mensch, Tier und Umwelt zu erreichen sind. Die Zukunft braucht uns und wir kämpfen für eine bessere und gerechtere Welt.

www.tierschutzpartei.de

ProVeg e.V.

  • Vereine, Verbände & Parteien
  • Vegan-Lifestyle

ProVeg International ist eine Ernährungsorganisation, die sich dafür einsetzt, das globale Nahrungsmittelsystem zu transformieren, indem wir tierische Lebensmittel mit pflanzlichen und zellkultivierten Alternativen ersetzen. ProVeg arbeitet mit internationalen Entscheidungsgremien, Unternehmen, Investorengruppen, den Medien und der breiten Öffentlichkeit zusammen. Wir fördern den Übergang zu einer Gesellschaft und Wirtschaft, die weniger von der Tierhaltung abhängig und nachhaltiger für Menschen,
Tiere und unseren Planeten sind. ProVeg ist in 9 Ländern auf 4 Kontinenten aktiv. ProVeg hat den Status eines Ständigen Beobachters im UN-Rahmenübereinkommen über Klimaänderungen (UNFCCC) sowie beratenden Status beim UN-Wirtschafts- und -Sozialrat (ECOSOC), ist bei der UN-Umweltversammlung (UNEA) akkreditiert und hat den „Momentum for Change“-Preis der Vereinten Nationen erhalten.

www.proveg.com

puremetics

  • Kosmetik

Plastikfreie und vegane Kosmetik handgemacht in Hannover!

puremetics bietet 100% plastikfreie und vegane Kosmetik, ganz ohne schädliche Füll- und Inhaltsstoffe. Stattdessen verwöhnt dich das 2020 gegründete StartUp aus Hannover lieber mit hochwertigen Reinigungs- und Pflegemixturen.

Die Gründer Chido Ogbukagu und Chris Cosma wollen sich aktiv für eine bessere Zukunft einsetzen: „Wir entscheiden uns nicht zwischen Nachhaltigkeit und Qualität. Wir verbinden sie! Für alle, die sich nicht zwischen Weltretter:in und Beautyjunkie entscheiden wollen.“

Dabei findet puremetics neue Lösungen für konventionelle Wege: Beispielweise fluffige Duschcreme Texturen zwischen cremig und fest, fettdichte Verpackungen nur aus Papier oder Zero-Waste bepflanzbare Adventskalender.

Das Unternehmen will nicht nur die Umweltverschmutzung stoppen, sondern auch beim bereits angerichteten Schaden helfen. So beteiligt sich puremetics pro Bestellung an Umweltprojekten und konnte in den jungen zwei Jahren bereits über 48.000 Kilo Plastikmüll aus Küstenregionen bergen und 1.500 Schildkrötenbabys retten.

www.puremetics.de

Ringana – Jacqueline Amthor

  • Kosmetik

Wir hier bei RINGANA verfolgen eine gerade Linie: Reine Zutaten. Echte Wirkung. Dabei setzen wir konsequent auf hochantioxidative Wirkstoffe. Künstliche Konservierungsstoffe oder genetisch veränderte Grundprodukte werden Sie bei uns nicht finden.

Anspruchsvoll zu sein und ökologisch zu denken, ist keineswegs ein edler Selbstzweck. Unsere Inhaltsstoffe werden in speziell entwickelten Verfahren gewonnen, die eine optimale Vitalstoffausbeute ohne Schädigung oder Begleitstoffverlust ermöglichen. Das ermöglicht uns die wirkungsvollste Essenz von allen zu gewinnen – jene der Natur.
Die Schonung der Ressourcen und die Bewahrung einer lebenswerten Umwelt stehen bei RINGANA an erster Stelle. Immerhin ist die Natur Ausgangspunkt all unserer Überzeugung und Arbeit. Wir handeln stets umweltfreundlich und ethisch: Das beginnt beim Rohstoffeinkauf, geht über vegane und tierversuchsfreie Produktion bis hin zu einem Verpackungsrücknahmekonzept.
www.ringana.com

Savon de Mardini

  • Kosmetik
Die Berliner Seifenmanufaktur Savon de Mardini ist ein Familienunternehmen, das seit mehr als drei Jahrzehnten Oliven- und Lorbeerölseifen – Aleppo-Seifen siedet.
Durch unsere langjährige Erfahrung im Seifensieden ist es uns gelungen, eine hochqualitative Seife auf den Markt zu bringen. Unsere Produkte werden gemäß der EU-Kosmetikverordnung hergestellt und sind frei von tierischen Fetten.
Unsere Produkte werden der Umwelt zuliebe plastikfrei verpackt. Durch unsere Handarbeit kann es sein, dass einige Seifen nicht makellos aussehen, doch die Qualität steht bei jedem Exemplar an oberster Stelle und macht jede Seife somit zum Unikat.
www.savondemardini.de

SHARKPROJECT Germany e.V.

Wir schützen Haie.

Sie sind außerordentlich perfekt an das Leben im Meer und das dortige Ökosystem angepasst. Haie sind eines der wichtigsten Bindeglieder der Meere, unverzichtbar für das Gleichgewicht der Ozeane und ihre Position hat keine alternative Besetzung.  Gesunde Ozeane sind die Grundlage allen Lebens auf der Erde. Sie sind als Klimaspeicher ebenso essenziell wie als CO2-Senken. Wir brauchen die Meere wie die Luft zum Atmen, weil die Luft zum Atmen zum Großteil aus den Meeren kommt.

Hier setzen wir mit unserer Arbeit an. Die Artenschutzorganisation SHARKPROJECT informiert seit 2002 über diese Aspekte. Wir suchen die Öffentlichkeit, um das Bild der Haie richtigzustellen und die Wichtigkeit genau dieser Arten hervorzuheben.
Fast alle der größeren, bekannten Haiarten stehen auf der IUCN-Liste bedrohter Arten. Die Menschen konsumieren, ohne die Folgen zu kennen, einige wenige machen immensen Profit aus dieser Unkenntnis und bedrohen durch exzessive Fischerei das gesamte marine Ökosystem.

SHARKPROJECT betreibt umfangreich Informations-, Aufklärungs- und Pressearbeit. In punktuellen und allgemeinen Kampagnen wird Aufmerksamkeit gefordert und Umdenken gefördert zum Schutz unserer Ozeane und insbesondere unserer Haie.

 

www.sharkproject.org

Bela-Aqua Trinkwasser-Fachberatung & – Aufbereitung

  • Essen & Trinken

Unser Trinkwasser – unser Lebenselixier

Kein anderes Lebensmittel beeinflusst den menschlichen Körper mehr als die Qualität seines Trinkwassers.

 

(Vortrag über unser wichtigstes Lebensmittel vom ganzheitlichen Ernährungsberater Daniel Müller – www.trinkwasser-fachberatung.de)

 

Du interessierst dich für das Thema Gesundheit und Wasser?

Du hältst das Leitungswasser für das bestgeprüfte Lebensmittel?

Doch was genau wird wirklich geprüft?

Und ist Mineralwasser qualitativ besser oder einfach nur teurer?

 

In meinem Vortrag bzw. bei uns am Messestand der Veggienale & FairGoods erhältst du viele Hintergrundinformationen zum Thema Wasser.

Verschaffe dir Klarheit über die wichtigste Säule deiner Ernährung – über unseren wichtigsten Körperbaustoff!

Wasser ist Leben…

www.trinkwasser-fachberatung.de

V-Partei³

  • Vereine, Verbände & Parteien

Wir lieben das Leben!
Wir geben allen Schwachen und Stimmlosen eine Stimme. Wir stehen gleichermaßen hinter Menschen-/und Tierrechte, denn nur das ist der richtige Weg. Wir setzen uns dafür ein, dass bio-vegane, regionale Produkte gefördert werden, dass die Ernährung und somit die Gesundheit unserer Kinder in den Vordergrund gerückt wird. Wir engagieren uns auch in allen anderen Bereichen der Politik für eine bessere Zukunft für uns alle. Komm an unseren Stand, lerne uns kennen und überzeuge dich selbst. Veganismus bei uns bedeutet nicht, dass dies das höchste Ziel ist. Es ist unser Grundstein, auf dem wir uns bewegen. Auf politischer Ebene fordern und unterstützen wir z.B. die Einführung des kostenlosen ÖPNV, Abschaffung von Tierversuchen und Tierindustrie, und Schaffung von sozialer Gerechtigkeit. Wir wollen politisch einen Weg finden, der nichts und niemandem schadet, sodass wir gemeinsam Visionen vereint verwirklichen, denn wir sind verrückt genug die Welt zu retten!

www.v-partei.de

Vegablum

  • Essen & Trinken
  • Vegan-Lifestyle

Vegablum – Die fleißigen Blümchen

2015 haben die fleißigen Blümchen (Danny & Stephan) das Unternehmen Vegablum gegründet und 2020 wurde aus dem kleinen Unternehmen eine Firma – die Vegablum KG.

Die kleine Manufaktur stellt viele vegane Alternativen zu Honig in Bio-Qualität her, der liebevoll Wonig genannt wird. Mit dem selbstgemachten Wonig wurde dann eine vegane Alternative zu Met geschaffen. Dieser wird genauso produziert wie echter Met, nur eben mit Wonig und nicht mit Honig und kommt ganz ohne Aromen und Sulfite aus.

Die Produkte werden mit fairem Rohrohrzucker mittlerweile in großen Stückzahlen für den Groß- und Biohandel produziert.

Alle Produkte sind garantiert tierleidfrei, ebenso palmölfrei. Die Etiketten sind kaseinfrei, vegan aus ökologischen Graspapier und die Deckel frei von PVC- und Weichmachern.

Im Betrieb wird Ökostrom genutzt und auf Recyclingpapier gedruckt. Auch die Webseite läuft auf Ökostrom betriebenen Servern. Das Konto ist bei der GLS Bank. Wo es möglich ist, werden recycelte Materialien bei der Verpackung genutzt. Auf den Einsatz von Plastik verzichten die fleißigen Blümchen, wo immer es möglich ist, so werden weniger Produktionsrohstoffe benötigt, was eine geringere Müllbelastung mit sich bringt.

www.vegablum.de

Ventil Verlag

  • Medien & Bildung

Ventil Verlag / Edition Kochen ohne Knochen

Seit 1997 verlegt die im Ventil Verlag beheimatete Edition Kochen ohne Knochen vegetarische und vegane Kochbücher und Ratgeber. Begonnen haben wir mit dem mittlerweile legendären und eigentlich in fast jeder Studenten-WG anzutreffenden (damals noch vegetarischen) „Ox-Kochbuch“, das aktuell in der 11. Auflage vorliegt und insgesamt drei nicht minder erfolgreiche Nachfolgebände hatte.

Seit dem rein veganen „Ox-Kochbuch 5“ aus dem Jahr 2012 haben wir nur zu konsequent auch die weiteren Titel der Edition Kochen ohne Knochen komplett ohne tierische Produkte verlegt. In Kooperation und Absprache mit dem Namensgeber der Edition, dem Vierteljahrmagazin „Kochen ohne Knochen“, ist es uns gelungen, mit so bekannten wie vielfältigen Autorinnen und Autoren wie z.B. Sophie Mathisz, Patrick Bolk, Justin P. Moore und Niko Rittenau dieses Profil zu schärfen und unsere Leserinnen und Leser regelmäßig mit nicht alltäglichen Büchern rund um eine ausgewogene vegane Ernährung zu versorgen.

Hier finden sich unsere Bücher im Internet:

https://www.ventil-verlag.de/katalog/vegan

www.ventil-verlag.de

Weltheld

  • Wohnen, Haushalt & Garten
  • Gesundheit

Weltheld-Liebe deinen Planeten!

„die größte Bedrohung für unseren Planeten ist der Glaube, dass jemand anderes ihn rettet.“

Aus diesem Grund möchten wir jeden Welthelden da draußen von unseren plastikfreien Alternativen überzeugen und gemeinsam dem Plastikwahnsinn den Kampf ansagen- denn jeder kleine Schritt macht einen Unterschied!
Bei uns findet ihr nicht nur Produkte die frei von Plastik und BPA sind. Weltheld Produkte sind mit ganz viel Liebe zum Detail gestaltet und hergestellt worden, denn Umweltschutz soll keinen Verzicht bedeuten.

Da wir stetig bemüht sind unseren ökologischen Fußabdruck klein zu halten, werden entstandene CO2 Ausstöße durch das Pflanzen neuer Bäume ausgeglichen.

Egal ob Bambuszahnbürsten, Edelstahlflaschen oder Rasierhobel-bei uns findet jeder Weltheld eine umweltfreundliche Alternative!

Wir freuen uns drauf DICH bei der Veggienale kennen zu lernen!

Caro und Natalie

Instagram: weltheld_

www.weltheld.net