28./29. November 2020

Stuttgart

Am 28. und 29. November 2020 kommen die Veggienale & FairGoods zum ersten Mal nach Stuttgart!

Seit nun fünf Jahren touren wir mit unserem nachhaltigen und veganen Messekonzept durch Deutschland und freuen uns wahnsinnig, Dir dort tolle Produkte rund um das Thema Nachhaltigkeit & Veganismus präsentieren zu können, ob #Upcycling #Fairtrade, #Bio, #ZeroWaste, #vegan …

Neben der Marktfläche gibt es ein umfangreiches Programm zu den unterschiedlichen Themen der Nachhaltigkeit und des pflanzlichen Lebensstils. Auf Dich warten spannende und informative Vorträge, Talks, Kochshows und Workshops. Zudem gibt es ein extra Programm für Kinder.

Auf unserer Foodarea findest Du ein buntes Essensangebot an veganen Köstlichkeiten.

Bleib auf dem Laufenden mit unserer Veranstaltung auf facebook

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten

Samstag, 28. November 2020, 10.00 bis 18.00Uhr
Sonntag, 29. November 2020, 11.00 bis 18.00Uhr

Alte Kelter Fellbach
Untertürkheimer Str. 33
70734 Fellbach

Anfahrt

ÖPNV:

Vom Stuttgart Hauptbahnhof erreicht man das Messegelände mit der S-Bahn in Richtung Kirchheim (Teck) bis „Untertürkheim“. Von hier ist es nur eine kurze Busfahrt mit der Linie 60 in Richtung Oeffingen bis zum Messegelände.

PKW: Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer dennoch mit dem Auto anreist, findet vor Ort ausreichend Parkplätze (kostenpflichtig).

Eintrittspreise

Tageskarte normal

6,00 EUR (im Online-VVK 5,00 EUR)

Tageskarte ermäßigt

5,00 EUR (im Online-VVK 4,50 EUR)

gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Sozial-Pass-InhaberInnen, RentnerInnen, Arbeitssuchende (bitte Nachweis am Einlass bzw. den Tageskassen bereithalten)

Freier Eintritt

für Kinder bis einschließlich 14 Jahren und Begleitpersonen von Menschen mit Handicap

Wo bekommst Du die Tickets?

Bei uns im Ticketshop oder an der Tageskasse.

zum Ticketshop

Hunde müssen leider draußen bleiben (denn auch wenn wir Tiere grundsätzlich mögen, müssen wir hygienische Vorgaben einhalten).

Wir versuchen unnötigen Müll zu vermeiden. Falls Du also Printmaterial auslegen möchtest, sprich uns an und wir finden einen Platz für Dein Anliegen.

Bitte beachte, dass nicht alle Aussteller immer über ein EC-Kartenlesegerät verfügen. Ein Geldautomat der Kreissparkasse Waiblingen befindet sich in unmittelbarer Nähe an der Hintere Str. 29, 70734 Fellbach

Die Veranstaltung ist barrierearm.

Aussteller in Stuttgart: Wer ist dabei?

Nachhaltigkeit sollte vor keinem Lebensbereich haltmachen, daher werden wieder unterschiedliche Marken, Produkte, Unternehmen und Vereine aus den Bereichen vegane Ernährung, Naturkosmetik, grüne Mode, ethische Finanzen und Versicherungen, Upcycling, Ökostrom u.v.m. dabei sein.

Welche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen dabei sind, siehst Du in Kürze hier.

RAHMENPROGRAMM

Seid gespannt auf ein buntes Rahmenprogramm mit spannenden Workshops und Vorträgen zu unterschiedlichsten Themen – passend zu unserem Motto “öko meets vegan”. Ganz besondere Highlights wie bekannte Vegan- & Nachhaltigkeitsexperten oder Kochshows mit Verkostung haben wir für euch am Start. Auch Angebote für die Kleinen sind immer mit dabei. Sobald die einzelnen Programmpunkte feststehen, werden alle Infos dazu hier veröffentlicht.

BÜHNE

  • 11:00
  • fairafric - Schokolade in Afrika produzieren, da wo die Kakaobohnen wachsen

Der Vortrag wird zunächst einen Einblick über die Schokoladenweit im Allgemeinen geben. Wir stellen das Konzept – Wertschöpfung im Ursprungsland – anhand von fairafric vor. Es wird um Missstände, Chancen und Herausforderungen gehen. Wir sprechen vom Impact einer neuen Fabrik und der Schaffung von 85 weiteren Arbeitsplätzen in Ghana und weiteren Produktideen.

Elisa Scheidt von fairafric GmbH / www. fairafric.com

  • 12:00
  • Die 10 Grundregeln optimaler veganer Ernährung

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater, Autor & Koch / www.nikorittenau.com

  • 13:30
  • Kochshow: Vom Zen & Leaf to Roots

Ein sinnliches und sittliches Zusammenspiel von gutem Geschmack und gutem Gewissen. Blätter, Stiele und Strünke die sonst verschmäht werden, spielen hier die Hauptrolle. Keep it simple! Eine Esskultur in der wir uns von der Natur inspirieren lassen und ihre Vielfalt genießen.

Peacefood by Felix Blum / www.felixblum-peacefood.de

  • 15:00
  • Nachhaltiger Leben mit der 365 Sustainable Decisions Challenge

Seit August 2019 mache ich eine 365 Sustainable Decisions Challenge, mit dem Ziel, meinen Alltag umweltfreundlicher zu gestalten. Jeden Tag treffe ich eine neue, umweltfreundliche Entscheidung. Mein Motto: „Eine bessere Welt beginnt bei dir selbst.“. Ich berichte über Höhen und Tiefen während dieser Chaööenge und wie sich mein Alltag verändert hat. Lass dich inspirieren!

Dr. Erlijn van Genuchten

  • 16:00
  • Krankheitsprävention durch Ernährungswissenschaft - welche Rolle spielt Ernährung in der Prävention und Therapie chronischer Erkrankungen wie Diabetes oder Herzerkrankungen?

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater, Autor & Koch / www.nikorittenau.com

BÜHNE

  • 12:00
  • Ernährungswissenschaft trifft Kulinarik - so werden gesunde vegane Gerichte noch gesünder

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater, Autor & Koch / www.nikorittenau.com

  • 13:30
  • Kochshow: Vom Zen & Leaf to Roots

Ein sinnliches und sittliches Zusammenspiel von gutem Geschmack und gutem Gewissen. Blätter, Stiele und Strünke die sonst verschmäht werden, spielen hier die Hauptrolle. Keep it simple! Eine Esskultur in der wir uns von der Natur inspirieren lassen und ihre Vielfalt genießen.

Peacefood by Felix Blum / www.felixblum-peacefood.de

  • 15:00
  • Vegane Pralinen selber kreieren

Die Chocolatier Solvejg Klein zeigt euch, wie man auch daheim Pralinen aus hochwertigen Bio-Zutaten zaubert. Dabei verrät sie Tipps und Tricks aus ihrer Schokoladenküche und plaudert über ihr Leben als Unternehmerin, Feminismus, Umweltschutz und warum es wichtig ist, weniger Schokolade zu essen.

Solvejg Klein von  das Bernsteinzimmer/ www.dasbernsteinzimmer.com

  • 16:00
  • Fleisch aus Zellkulturen - die Lösung der Welternährung oder bloßer Hype?

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater, Autor & Koch / www.nikorittenau.com