27./28. April 2024

Hannover 2024

RAHMENPROGRAMM

Die Teilnahme am Rahmenprogramm ist im Ticketpreis enthalten, es ist keine Anmeldung im Vorfeld erforderlich. Freu dich auf Expert*innen aus der Veganen Community und Nachhaltigkeitsszene.

ECOSTAGE

  • 10.30
  • Eine Brille für die Welt - Die EinDollarBrille

Mehr als 950 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten. Die Folgen: Kinder können nicht lernen, Erwachsene können nicht arbeiten. Das Team der EinDollarBrille verfolgt das Ziel, eine augenoptische Grundversorgung für alle Menschen weltweit zugänglich zu machen. Teil davon ist die Versorgung bedürftiger Menschen mit hochwertigen und vor Ort individuell angepassten Brillen. Erfahren Sie mehr über die Vision und die weltweiten Projekte des EinDollarBrille e.V. im Vortrag.

Sigrid Wicke, Regionalleiterin Hannover EinDollarBrille e.V. 

www.eindollarbrille.de

Fotocredits EinDollarBrille

  • 11.15
  • Lebenshöfe - Chancen, Herausforderungen, weiter denken

Wir sind ein gemeinnütziger Verein Vegan Bullerbyn e.V. und geben einer Vielzahl von geretteten Tieren ein nutzungsfreies Zuhause auf Lebenszeit. Neben der klassischen Tierversorgung legen wir vor allem Wert auf Aufklärungsarbeit und beziehen neben dem Themen Tierrechte, auch die Themen soziale Gerechtigkeit, Klimaherausforderungen, etc. mit ein. Als Lebenshof versuchen wir antworten auf einige der größten Fragen unserer Zeit zu geben.

Anna Ritzinger, Vegan Bullerbyn e.V. 

www.veganbullerbyn.de

Fotocredit Waldliebe Fotografie

 

  • 12.00
  • Was bedeutet Nachhaltigkeit?

Wie ist der Begriff der Nachhaltigkeit ursprünglich entstanden und wie hat er sich über die Jahre entwickelt und warum ist die Bedeutung so hoch wie niemals zuvor?
Wie können wir der kommenden Generation einen intakten, lebenswerten Planeten hinterlassen?

 

 Sebastian Everding, Spitzenkandidat zur EU-Wahl 2024 PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ

  • 12.45
  • Kochshow “rohe Spargelsuppe & Rote Beete Karotten Salat"+ Verkostung

Was heißt das eigentlich? Kochen mit neuen Bewusstsein? Katja zeigt euch, dass ihr die Tools dazu in euch habt. Mit Kreativität, Intuition und der Kraft der Dankbarkeit bereitet sie euch eine leckere rohe Spargelsuppe und einen Rote Beete-Karotten Salat zu, und zeigt, dass Rohkost lecker, schnell, warm und unglaublich gesund sein kann . Eine Kochshow, die Körper, Geist und Seele nährt.

Katja Mathes, Raw Food & Plant Based Chef, Yoga-,Meditations- u. Fastencoach(-in)

Webseite: www.katjamathes.de
Instagram: www.instagram.com/katjamathes.de
Facebook: www.facebook.com/katjamathes.de

  • 13.45
  • Green Spoons - mit Essen die Welt verändern!

Biologische Vielfalt ist eine Voraussetzung für fruchtbare Böden, sauberes Wasser und ein stabiles Klima. Das macht sie zu einem essentiellen Bestandteil des menschlichen (Über-)Lebens.
Aber was ist das eigentlich? Und wie kann ich es mit meinem Essen beeinflussen?
Das Projekt Green Spoons von Slow Food Deutschland e.V. geht diesen Fragen nach und möchte euch mitnehmen auf eine Wissensreise zu Boden: Wie funktioniert er? Warum ist er so wichtig für uns?Wie können wir ihn gesund erhalten? Wem gehört eigentlich der Boden? Mit an Bord sind zahlreiche Expert*innen wir Bodenforscher*innen, Landwirt*innen, Gastronom*innen, viele und vieles mehr. Bist du auch dabei?

www.slowfood.de

Projektwebseite

  • 14.20
  • Proteinshakes entschlüsselt: Vorteile für Muskelaufbau, Muskelerhalt, Fettreduktion und eine gesunde Ernährung

Der Vortrag behandelt die vielseitige Anwendung von Proteinshakes für Muskelaufbau, Fettreduktion und Muskelabbauverhinderung. Er erläutert verständlich Proteinquellen wie Whey und vegane Alternativen mit ihren Vor- und Nachteilen. Die Unterschiede zwischen günstigen und hochwertigen Shakes werden in Bezug auf Qualität, Zusatzstoffe und Verdaulichkeit aufgezeigt. Es wird auf die optimale Anwendung je nach Zielsetzung eingegangen und häufige Vorurteile gegenüber Proteinshakes werden genauer beleuchtet. Die verschiedenen Makronährstoffe und ihre Unterschiede in der Verstoffwechselung werden ebenfalls angerissen. Abschließend wird verdeutlicht, warum alle Makronährstoffe, nicht nur Proteine, für einen optimalen Muskelaufbau entscheidend sind.

Christian Minor, NATGYM

www.natgym.de

  • 15.00
  • ecoplanfinanz AG - Für ein besseres Klima in deinen Finanzen

Du möchtest dich als Privatperson oder Firma nachhaltig in deinen Versicherungen und Finanzen aufstellen?

Seit mehr als 30 Jahren liegt der Fokus bei ecoplan auf nachhaltige Geldanlagen und Versicherungen.

Deine Versicherungen, Altersvorsorge und Kapitalanlagen können zu einer besseren Welt beitragen. Jedes Jahr fließen mehrere Milliarden Euro in kontroverse Branchen wie Rüstung, Kohlekraft oder Menschenrechtsverletzungen.

Was kannst Du dagegen tun?

Selbst kleine Versicherungen wie Privathaftpflicht und Hausrat haben enormes Potential, Gutes zu bewirken. Insgesamt fließen in Deutschland mehr als 70 Milliarden Euro in Sachversicherungen. Dieses Kapitel könnte an der richtigen Stelle viel Gutes bewirken. Der Anspruch von ecoplanfinanz ist es, Dinge zu tun, die sich positiv auf Finanzen, die Gesellschaft und die Umwelt auswirken. Und das in den Bereichen Sach- und Personenversicherungen, Altersvorsorge, betriebliche Altersvorsorge, Firmenberatung und Betreuung (BAV, BKV), Vermögensberatung, Fondssparpläne oder Immobilienfinanzierung

Lisa Grimm, ecoplanfinanz AG

  • 15.40
  • Vegane Ernährung im Sport – Fluch oder Segen?

Vegan Fitness-Coach Marc erklärt euch die Vor- und Nachteile veganer Ernährung im Sport und was man beachten sollte, um die vegane Sporternährung erfolgreich zu gestalten.

Marc Dittmann, Vegan Fitness Coach & Vegainer Academy

www.vegainer-academy.com

Foto Credits: Robin Dittmar

  • 16.30
  • Geldanlage mit (sozialer) Wirkung

Alle reden von Impact – Investing und das Interesse an nachhaltigen Geldanlagen ist groß.  Am Beispiel der internationalen Genossenschaft Oikocredit, eine der Pionierin für ethisches Investment, wird aufgezeigt, dass Geldanlagen mit sozialer Wirkung möglich sind. Fokus liegt dabei  auf der Frage, wie die beabsichtige Wirkung gemessen werden kann.

 

Thomas Michalski, Oikocredit

 

ECOSTAGE

  • 10.30
  • Beikosteinführung - was gibt es in der veganen Beikost zu beachten

Die Beikosteinführung ist ein großes Thema, viele verschiedene Ansätze verunsichern die Eltern, die alle nur das Beste für ihr Kind wollen. Aber gibt es denn den einen Weg, der für alle Kinder der Beste ist? Dabei schauen wir auch über den Tellerrand und finden heraus, was es in anderen Ländern für Empfehlungen gibt. Ich möchte euch zeigen, worauf es bei der Beikosteinführung ankommt und wie ihr die Empfehlungen bei euch zu Hause umsetzen könnt.

Daniela Ackermann, vegane Ernährungsberaterin

www.mit-liebe-essen.de

Fotocredit: Daniela Ackermann

  • 11.10
  • Vegane Ernährung im Sport – Fluch oder Segen?

Vegan Fitness-Coach Marc erklärt euch die Vor- und Nachteile veganer Ernährung im Sport und was man beachten sollte, um die vegane Sporternährung erfolgreich zu gestalten.

Marc Dittmann, Vegan Fitness Coach & Vegainer Academy

www.vegainer-academy.com

Foto Credits: Robin Dittmar

  • 12.05
  • "Shareholder Activism" - wie du wirkungseffektiv nachhaltig investierst

Ein Greenwashing-Skandal jagt den nächsten. ESG-Ratings, Finanzsiegel und die EU-Regulatorik führen zu Verwirrung, Dabei ist Greenwashing nicht das eigentliche Problem: Wer nachhaltig investiert, will meist mit dem eigenen Geld etwas Positives bewirken. Laut Kapitalmarktforschung ist der Aktienmarkt jedoch “effizient”. Aus dem Grund, wegen dem es auch die so beliebten ETFs überhaupt gibt, hat “Green Stock Picking” wenig echte Wirkung. Wie du stattdessen mit Aktionärsaktivismus tatsächlich effektiv etwas verändern kannst…

Mike Schramm, WertWende

www.wertwende.de

  • 12.40
  • Healing Mushrooms - Wie funktionelle Pilze deine Performance verbessern

Entdecke, wie funktionelle Pilze deine Performance revolutionieren können! Bei einem Mushroom Coffee oder Kakao kannst du in diesem spannenden Vortrag in die Welt der medizinischen Pilze eintauchen, die deine Energie steigern und ein Schlaf verbessern. Stell dir vor, du startest jeden Tag mit einem Energieschub, dank Pilzarten wie Chaga und Cordyceps, die nicht nur deine Ausdauer ankurbeln, sondern auch dein Geis wach und klar halten.

Jana Baltscheit, Lykaia Nutrition

www.lykaia-nutrition.de

Foto Credits: privat

  • 13.20
  • Kochshow “Rohkostsushi auf Basis v. Blumenkohl & Chiasamen"+ Verkostung

Was heißt das eigentlich? Kochen mit neuen Bewusstsein? Katja zeigt euch, dass ihr die Tools dazu in euch habt. Mit Kreativität, Intuition und der Kraft der Dankbarkeit bereitet sie euch Rohkostsushi zu, auf Basis von Blumenkohl und Chia Samen . Eine Kochshow, die Körper, Geist und Seele nährt.

Katja Mathes, Raw Food & Plant Based Chef, Yoga-,Meditations- u. Fastencoach(-in)

Webseite: www.katjamathes.de
Instagram: www.instagram.com/katjamathes.de
Facebook: www.facebook.com/katjamathes.de

  • 14.15
  • Gewusst wie - vegane und vollwertige Ernährung für die ganze Familie + Workshop

Du möchtest dich und deine Familie vegan oder vollwertiger und pflanzlicher ernähren, weißt aber nicht wie du es umsetzen sollst?

Gerade bei wählerischen Essern kann eine optimale Nährstoffversorgung eine echte Herausforderung sein. Natalie bringt Licht ins Dunkel und erzählt darüber, wie eine Umstellung ohne Probleme klappen kann, und das auch bei “Picky Eatern”.

Workshop:

Erfahre, wie du eine vegane oder pflanzlichere und vollwertigere Ernährung in den Alltag und euer Familienleben integrieren kannst. Inkl.
Rezepten, veganer Ernährungspyramide und Bearbeitungsmaterial.

(Für max. 10 Teilnehmer)

www.deineveganefamilie.de

  • 15.20
  • Eat good, feel bad? Der Einfluss von Lebensmittel-Unverträglichkeiten auf unser Wohlbefinden

Du ernährst dich ausgewogen, bio und vegan – und fühlst dich nach dem Essen trotzdem oft nicht gut? Dann kann der Grund dafür eventuell eine Lebensmittel-Unverträglichkeit sein.

Aktuell geht man davon aus, dass etwa 25% der westlichen Bevölkerung an einer Lebensmittel-Unverträglichkeit auf Gluten, Laktose, Fructose oder Histamin leidet. Oft wissen viele Menschen nicht einmal, dass sie betroffen sind – und nehmen körperliche Symptome wie Bauchschmerzen, Übelkeit, Nesselsucht oder starke Müdigkeit nach dem Essen einfach als „normal“ hin.

In diesem Vortrag geht es darum, welche klassischen Unverträglichkeiten es gibt,  wie man sie diagnostiziert – und welche Möglichkeiten es gibt, um sein Leben (und Essen) wieder unbeschwert genießen zu können.

Ana Hansel ist eine der beiden Gründerinnen & Geschäftsführerinnen der HistaFit GmbH, zu der die Marken HistaFood, HistaNutri und HistaFit gehören.
Bei der HistaFit GmbH dreht sich alles um das Thema Histamin-Intoleranz, histaminarme Ernährung & andere Unverträglichkeiten.

www.histafood.eu

www.histanutri.de

www.histafit.de

  • 16.00
  • Die Zukunft is(s)t pflanzlich! - Wie wir auf unseren Tellern die Welt verändern

Klimakrise, Pandemien, Welthunger: ProVeg zeigt in einem spannenden Vortrag einige der derzeit drängendsten globalen Herausforderungen auf und erklärt, wie eine pflanzliche Ernährung zum Multiproblemlöser werden kann. Erhalten Sie einen Einblick in die internationale Arbeit von ProVeg und erfahren Sie, wie wir alle – angefangen auf unseren Tellern – die Welt positiv gestalten können.

Chris Popa, ProVeg

www.proveg.de

Foto Credits: Matthias Schillig

Samstag 27. April

  • 12.00
  • Der Hase im Mond

Friedenstheater aus Mexiko für Kinder ab 5 Jahren

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- und Menschenrechtsaktivistin

In der Kinderecke

Foto Credits: ECOVENTA GmbH

  • 13.00
  • Mitmachaktion: Handpuppen basteln

Bastle deine eigene Handpuppe aus Upcycling-Materialien!

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- und Menschenrechtsaktivistin

In der Kinderecke

Foto Credits: ECOVENTA GmbH

  • 14.00
  • Die Karotte der Freundschaft

Interkulturelles Puppenspiel aus Mexiko für Kinder ab 3 Jahren

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- und Menschenrechtsaktivistin

In der Kinderecke

Foto Credits: ECOVENTA GmbH

  • 15.00
  • Mitmachaktion: Handpuppen basteln

Bastle deine eigene Handpuppe aus Upcycling-Materialien!

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- und Menschenrechtsaktivistin

In der Kinderecke

Foto Credits: ECOVENTA GmbH

Sonntag 28. April

  • 12.00
  • Doktor Wackelzahn

Interkulturelles Puppenspiel aus Mexiko für Kinder ab 6 Jahren

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- und Menschenrechtsaktivistin

In der Kinderecke

Foto Credits: ECOVENTA GmbH

  • 13.00
  • Mitmachaktion: Handpuppen basteln

Bastle deine eigene Handpuppe aus Upcycling-Materialien!

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- und Menschenrechtsaktivistin

In der Kinderecke

Foto Credits: ECOVENTA GmbH

  • 14.00
  • Die Zwerge und der Klimawandel

Interkulturelles Puppenspiel aus Mexiko für Kinder ab 6 Jahren

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- und Menschenrechtsaktivistin

In der Kinderecke

Foto Credits: ECOVENTA GmbH

  • 15.00
  • Mitmachaktion: Handpuppen basteln

Bastle deine eigene Handpuppe aus Upcycling-Materialien!

mit Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- und Menschenrechtsaktivistin

In der Kinderecke

Foto Credits: ECOVENTA GmbH

Jobwand

  • ganztägig
  • Finde deinen nachhaltigen Traumjob

Lass dich inspirieren oder finde deinen Traumjob an unserer Jobwand – hier findest du eine riesige Anzahl an Jobangeboten aus dem grünen und fairen Bereich!

Wo: im Eingangsbereich/Foyer

.

.

Upcycling-Workshop

  • ganztägig
  • Gestalte deine Geldbörse

Gestalte aus upgecyceltem Mesch-Material (Werbebanner) deine Geldbörse oder deinen Schlüsselanhänger.

Wo: am Stand von maesh

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten

Samstag, 27. April 2024, 10.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 28. April 2024, 10.00 bis 18.00 Uhr

Hannover Congress Centrum

– Glashalle –

Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

Anfahrt

ÖPNV: Mit der U-Bahn 11 bis zum “Hannover Congress Centrum”, dann noch etwa 2 Minuten Fußweg

PKW: Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer dennoch mit dem Auto anreist, findet vor Ort ausreichend Parkplätze (kostenpflichtig).

Eintrittspreise

Tageskarte normal

8,00 EUR (im Online-VVK 7,00 EUR)

Der VVK-Preis gilt bis 26.04.2024, 23:59 Uhr. Danach sind Tickets zum regulären Preis online oder an den Tageskassen erhältlich.

Tageskarte ermäßigt

6,00 EUR (im Online-VVK 5,00 EUR)

Gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Sozial-Pass-InhaberInnen, RentnerInnen, ProVeg-Mitglieder, Arbeitssuchende, Menschen mit Handicap (bitte Nachweis am Einlass bzw. den Tageskassen bereithalten).

Der VVK-Preis gilt bis 26.04.2024, 23:59 Uhr. Danach sind Tickets zum regulären Preis online oder an den Tageskassen erhältlich.

Freier Eintritt

Für Kinder bis einschließlich 14 Jahre und Begleitpersonen von Menschen mit Handicap.

Wo bekommst Du die Tickets?

Bei uns im Online-Ticketshop oder an der Tageskasse.

zum Ticketshop

Hunde müssen leider draußen bleiben (denn auch wenn wir Tiere grundsätzlich mögen, müssen wir hygienische Vorgaben einhalten).

Wir versuchen, unnötigen Müll zu vermeiden. Falls Du also Printmaterial auslegen möchtest (kostenpflichtig), sprich uns an und wir finden einen Platz für Dein Anliegen.

Unsere Aussteller verfügen nicht immer über ein EC-Kartenlesegerät. Ein Geldautomat der Postbank befindet sich unmittelbar auf dem Gelände des HCC an der Information.

Die Veranstaltung ist barrierearm.

Aussteller in Hannover: Wer ist dabei?

Freu dich auf Aussteller aus den Bereichen gesunde & pflanzliche Ernährung, allgemeine Gesundheit und Nachhaltigkeit. Welche Unternehmen dabei sind und welche Produkte und Dienstleistungen vorgestellt werden, siehst du unserer Ausstellerliste

Die Ausstellerliste wird regelmäßig aktualisiert.