5./6. Oktober 2019

Frankfurt

Am 5. und 6. Oktober 2019 kommt die Veggienale & FairGoods zum zweiten Mal nach Frankfurt!

Mit im Boot ist die Anlegermesse GRÜNES GELD, wo Du Dich speziell zu den Themen nachhaltige Geldanlage und ökologische Investments informieren und beraten lassen kannst.

Darüberhinaus findest Du auf der Veggienale & FairGoods tolle Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Nachhaltigkeit und pflanzlicher Lifestyle wie #EcoFashion #Upcycling #Fairtrade, #Bio, #ZeroWaste, #vegan …

Neben der Marktfläche gibt es mehrere Bühnen und Spots mit einem umfangreichen Programm zu den unterschiedlichen Themen der Nachhaltigkeit und gesunden Ernährung.

Auf Dich warten spannende und informative Vorträge, Talks, Kochshows und Workshops. Zudem gibt es ein extra Programm für Kinder.

Auf unserer Foodarea findest Du ein buntes Essensangebot an veganen Köstlichkeiten.

Bleib auf dem Laufenden mit unserer Veranstaltung auf facebook

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten

Samstag, 5. Oktober 2019, 11.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 6. Oktober 2019, 11.00 bis 18.00 Uhr

Kultur- und Kongresszentrum Jahrhunderthalle 
Pfaffenwiese 301
65929 Frankfurt am Main

Anfahrt

ÖPNV: Vom Hauptbahnhof Frankfurt oder Wiesbaden mit der S-Bahn Linie S1 oder S2 bis Bahnhof Höchst, von hier mit dem Bus Linie 53 und 54 oder mit dem Taxi.

Oder mit der S-Bahn Linie S1 oder S2 bis zur Station Farbwerke/Jahrhunderthalle, von hier mit dem Bus Linie 53 oder zu Fuß in ca. 7 Gehminuten.

PKW: Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer dennoch mit dem Auto anreist, findet vor Ort ausreichend Parkplätze (kostenpflichtig).

Eintrittspreise

Tageskarte normal

8,00 EUR (im Online-VVK 7,00 EUR)

Tageskarte ermäßigt

6,00 EUR (im Online-VVK 5,00 EUR)

gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Sozial-Pass-InhaberInnen, RentnerInnen, Arbeitssuchende (bitte Nachweis am Einlass bzw. den Tageskassen berei

Freier Eintritt

für Kinder bis einschließlich 14 Jahren und Begleitpersonen von Menschen mit Handicap

Wo bekommst Du die Tickets?

Bei uns im Ticketshop oder an der Tageskasse.

zum Ticketshop

Hunde müssen leider draußen bleiben (denn auch wenn wir Tiere grundsätzlich mögen, müssen wir hygienische Vorgaben einhalten).

Wir versuchen, unnötigen Müll zu vermeiden. Die Auslage von Info- und Werbematerialien ist kostenpflichtig und i.d.R. unseren Ausstellern vorbehalten. Falls Du also Printmaterial auslegen möchtest, sprich uns an und wir finden ggf. eine Lösung für Dein Anliegen.

Unsere Aussteller verfügen nicht immer über ein EC-Kartenlesegerät. Zahlreiche Geldautomaten in der Nähe befinden sich am S-Bahnhof Frankfurt Höchst, bspw. in der Hostatostraße 10 oder 13, 65929 Frankfurt am Main.

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Aussteller in Frankfurt: Wer ist dabei?

Nachhaltigkeit sollte vor keinem Lebensbereich haltmachen, daher werden wieder unterschiedliche Marken, Produkte, Unternehmen und Vereine aus den Bereichen vegane Ernährung, Naturkosmetik, grüne Mode, ethische Finanzen und Versicherungen, Upcycling, Ökostrom u.v.m. dabei sein.

Welche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen dabei sind, siehst Du in unserer Ausstellerliste.

Hinweis: Im Themenbereich Veggienale sind alle Angebote vegan. Daher sind auch die Angebote im Themenbereich FairGoods mindestens vegetarisch. Fleisch, Leder und Produkte mit Gelatine sind ausgeschlossen!

RAHMENPROGRAMM

Seid gespannt auf ein buntes Rahmenprogramm mit spannenden Workshops und Vorträgen zu unterschiedlichsten Themen – passend zu unserem Motto “öko meets vegan”. Ganz besondere Highlights wie bekannte Vegan- & Nachhaltigkeitsexperten oder Kochshows mit Verkostung haben wir für euch am Start. Auch Angebote für die Kleinen sind immer mit dabei. Sobald die einzelnen Programmpunkte feststehen, werden alle Infos dazu hier veröffentlicht.

BÜHNE

  • 11:30
  • Pflanzenbasiert zum Wohlfühlgewicht: Vegan abnehmen – aber wie?

Dirk Meyer, empathischer Coach und Ernährungsberater / www.einfachsovegan.de

  • 12:30
  • Kochshow - Ayurvedischer Dal und Energiebällchen

Katharina Döricht, ausgebildete ganzheitliche ayurvedische Ernährungs- und Gesundheitsberaterin & Bloggerin „TastyKaty“ / www.tastykaty.de

  • 13:30
  • Wie erstelle ich einen veganen Speiseplan, der alltagstauglich alle Nährstoffe deckt?

BKK ProVita & Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater & Koch / www.nikorittenau.com

  • 14:30
  • Vegane Pralinen selbst kreieren

Die Chocolatier Solvejg Klein zeigt Euch, wie man auch daheim Nougat-Spezialitäten aus hochwertigen Bio-Zutaten zaubert. Dabei verrät sie hilfreiche Tipps und Tricks aus ihrer Schokoladen-Küche.

Solvejg Klein, Inhaberin von Das Bernsteinzimmer / www.dasbernsteinzimmer.com

  • 15:30
  • Chronisch-degenerativen Erkrankungen mit veganer Ernährung vorbeugen

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater & Koch / www.nikorittenau.com

  • 16:30
  • Graspapiere & die Grasdruckerei

Grafische, aber auch Verpackungspapiere bestehen grundsätzlich aus dem Primärfaserstoff Holz. Im Graspapier wird der Holzzellstoff durch regionale Grasfasern ersetzt. Wie genau das in der Grasdruckerei umgesetzt wird und warum das nachhaltiger ist, erfahrt ihr hier.

 

Matthias Durst, Die Grasdruckerei / www.diegrasdruckerei.de

VORTRAGSRAUM

  • 12:00
  • Schärfe Deine Sinne mit nachhaltigen Gewürzen

Gemeinsam geben Lina Sjamsil-Monham und Patrick Eisermann in Ihrem Impulsvortrag Einblicke in die Wirkung von Gewürzen auf den Körper und insbesondere auf das Gehirn. Erfahre spannende Hintergründe, probiere nachhaltige Gewürze und erlebe die Wirkung auf Deine Sinne.

 

Patrick Eisermann, Gründer & Geschäftsführer von roots. natural / www.roots-natural.com & Lina Sjamsil-Monham, CEO Positive Life Mapper, Neuro Coach

  • 12:45
  • Effektive Überzeugungsarbeit – Die vegane Idee gewaltfrei verbreiten

Dirk Meyer, empathischer Coach und Ernährungsberater / www.herz-plus-verstand.de

  • 14:15
  • Toxfrei - Selbsthilfe mit Grips

Schadstoffe gefährden heute zunehmend unbemerkt unsere Gesundheit. Der Vortrag zeigt auf, was jeder zur Steigerung seiner Entgiftungsfähigkeit tun kann und wie sich eine Belastung mit Umweltgiften und im Körper gebildeter „Inweltgifte“ begrenzen und vorbeugen lässt.

Nadia Beyer, ANCENASAN Naturprodukte Manufaktur / www.ancenasan.de

  • 15:00
  • Rezepte für nachhaltige Altersversorgung
  • Situation der gesetzlichen Rentenversicherung
  • Darstellung des 3-Schichten-Modells
  • individuelle Möglichkeiten

Klaus Wörner, Versicherungsberatung / www.woerner.lvm.de

  • 15:45
  • Fleischalternativen aus Fleischfabriken: Wie vielen Tieren retten sie das Leben?

Welchen Effekt haben Fleischalternativen aus Fleischfabriken? Haben sie den Vegan-Boom herbeigeführt? Würde er ohne sie wieder in sich zusammenfallen? Sollte man Fleischfabriken durch Kauf ihrer Produkte unterstützen? Wieviele Tiere rettet der Kauf einer veganen Wiesenhof-Wurst? Steigt die Rügenwälder Mühle aus dem Fleischgeschäft aus? Was ist vom Beyond-Burger oder McDonalds’s Big Vegan TS zu halten?

 

Andreas Bender, voice-design | Werbung, Design & Druck / www.voice-design.de

  • 16:45
  • Publikumsdiskussion

Andreas Bender, voice-design | Werbung, Design & Druck / www.voice-design.de

Kinderprogramm

  • ganztägig
  • Spinifex Cluster - Holzkonstruktionsspiel zum Ausprobieren

Am Stand von Spinifex Cluster können Kids ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit dem hölzernen Baukastensystem immer wieder neue Konstruktionen erschaffen. Das schult ganz nebenbei auch noch die motorischen Fähigkeiten, das Vorstellungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit.

Wo? Am Stand von Spinifex Cluster!

  • 12:00
  • Die Karotte der Freundschaft

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 3 Jahre (ca. 30 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 13:00
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 14:00
  • Mitmach-Aktion: Handpuppen selbst basteln

Internationales Mitmach-Friedenstheater

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 15:15
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 16:00
  • Der Hase im Mond

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 5 Jahre (ca. 40 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

Bühne

  • 11:30
  • Wie Fleisch aus Zellkulturen unsere Welternährung revolutionieren wird

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater & Koch / www.nikorittenau.com

  • 12:30
  • Gesundheitskiller Übersäuerung - wie uns vegane Ernährung gesund hält

Marcus Reich, M. Reich GmbH / www.m-reich.com

  • 13:15
  • Wissenschaftliche Antworten auf kritische Fragen zu veganer Ernährung

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater & Koch / www.nikorittenau.com

  • 14:15
  • Tofuexplossion für Efeuliebhaber

Gordon & Aljosha, Vegan ist ungesund – vegane Youtuber / Youtube-Channel Vegan ist ungesund

  • 15:15
  • Gift auf der Haut: Hormonell wirksame Chemikalien in Kosmetikprodukten

Tobias Sulianto, Natural Organics / www.natural-organics.de

  • 16:15
  • Die geniale Kochkiste - klimafreundlich kochen

Das uralte aber geniale Kochkisten-Prinzip ist in Zeiten schwindender Ressourcen und Klimawandel eine echte Innovation: einfach, günstig und effizient in der Handhabung, köstlich und gesund im Ergebnis. Diese clevere Kochmethode fördert nachhaltigen Genuss und Klimaschutz im Alltag und ist für Veganer und Vegetarier besonders attraktiv und für alle, die auf entspannte Art (wieder) öfter selbst mit Lust und Liebe kochen möchten.

Irene Wild, Büro für nachhaltige Esskultur / www.nachhaltige-esskultur.de

Vortragsraum

  • 12:00
  • Rezepte für optimalen Krankenversicherungsschutz
  • KrankenVersicherungssystem in Deutschland
  • Unterschiede gesetzliche/private KV
  • individuelle nachhaltige Möglichkeiten

Klaus Wörner, Versicherungsberatung / www.woerner.lvm.de

  • 12:45
  • Ernährung als Multiproblemlöser - Wie wir auf unseren Tellern die Welt verändern

Zivilisationskrankheiten, Welthunger und Massentierhaltung: ProVeg zeigt in einem spannenden Vortrag einige der derzeit drängendsten globalen Probleme auf und erklärt, wo eine pflanzliche Ernährung zum Multiproblemlöser werden kann. Produzenten, Unternehmer, Konsumenten und Jobsuchende werden gleichermaßen angesprochen und bekommen praktische Handlungstipps. Denn wir alle können die Welt schon heute ein Stück besser machen!

 

Chris Popa, ProVeg e.V. / www.proveg.com

  • 13:30
  • Start Up - Do's & Dont's in der Unternehmensgründung

Marcus Reich, M. Reich GmbH / www.m-reich.com

  • 14:15
  • Die Säulen der ganzheitlich natürlichen Gesundheit
  • Vegane Ernährung und Auswirkungen auf Gesundheit
  • Unterstützung durch Aromatherapie und Co.

Kristina Heidler, SunWater&Oils, Aromatherapeutin und vegane Ernährungsberaterin
Francesco Gjika

 

  • 15:00
  • Lebensmittelmythen - Lügen der Industrie und was wir tun können

Marcus Reich, M. Reich GmbH / www.m-reich.com

  • 15:45
  • Insektensterben; Stadttauben - Das Augsburger Modell

Insektensterben: Lösungsansätze in öffentlichem Raum und in privater Eigeninitiative

Chantal Wagner, stellv. Generalsekretärin, Landesvorstand Hessen, Partei Mensch Umwelt Tierschutz / www.tierschutzpartei.de

 

Stadttauben – Das Augsburger Modell: Das erfolgreiche Rettungsprojekt für ausgesetzte und verirrte ehemalige Zucht- und Haustauben, die in Städten unerwünscht sind.

Conny Prelle, Geschäftführung, Landesvorstand Hessen, Partei Mensch Umwelt Tierschutz / www.tierschutzpartei.de

Kinderprogramm

  • ganztägig
  • Spinifex Cluster - Holzkonstruktionsspiel zum Ausprobieren

Am Stand von Spinifex Cluster können Kids ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit dem hölzernen Baukastensystem immer wieder neue Konstruktionen erschaffen. Das schult ganz nebenbei auch noch die motorischen Fähigkeiten, das Vorstellungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit.

Wo? Am Stand von Spinifex Cluster!

  • 12:00
  • Die Karotte der Freundschaft

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 3 Jahre (ca. 30 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 13:00
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Ort folgt!

  • 14:00
  • Mitmach-Aktion: Handpuppen selbst basteln

Internationales Mitmach-Friedenstheater

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 15:15
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 16:00
  • Der Hase im Mond

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 5 Jahre (ca. 40 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

Samstag 05. Oktober

  • 12:30
  • Podiumsdiskussion: Sinn, Rendite, Sicherheit: Wie finden nachhaltige Anleger die richtige Geldanlage?

Marcus Fischbacher, Green City Finance GmbH /www.greencity-finance.de
Andreas Mankel, 7x7finanz GmbH / www.7×7.de
Josef Schnitzbauer, GLS Gemeinschaftsbank eG / www.gls.de

Moderation: Dr. Martin Grajner, ECOreporter.de / www.ecoreporter.de

  • 14:00
  • ECOreporter-Favoriten: Die besten getesteten nachhaltigen Investments

Dr. Martin Grajner, ECOreporter.de / www.ecoreporter.de

  • 14:20
  • Jetzt handeln - Ihr Investment in eine lebenswerte Zukunft

Marcus Fischbacher, Green City Finance GmbH /www.greencity-finance.de

  • 14:40
  • Altersvorsorge - garantiert nachhaltig!

Roland Räcker, Concordia oeco Lebensversicherungs-AG / www.concordia.de

  • 15:00
  • Volle Kraft voraus! Investitionen in erneuerbare Energien

Andreas Mankel, 7x7finanz GmbH / www.7×7.de

  • 15:20
  • Der Prokon-Weg - Warum eine Investition in die Zukunft der bessere Weg ist

Harald Koudelka, Prokon Regenerative Energien eG / www.prokon.net

  • 15:40
  • Impact Investing in der Praxis

Peter Jäderberg & Rainer Weitzel, Jäderberg & Cie. GmbH / www.jaederberg.de

  • 16:00
  • GLS Bank: Konsequent nachhaltig - seit 45 Jahren

Josef Schnitzbauer, GLS Gemeinschaftsbank eG / www.gls.de

  • 16:20
  • Triodos Bank - Wie faires Banking doppelte Rendite schafft

Michael Hahn, Triodos Bank N.V. Deutschland / www.triodos.de

Sonntag 06. Oktober

  • 12:30
  • Podiumsdiskussion: Hopp oder topp? Chancen und Risiken nachhaltiger Investments in turbulenten Zeiten

Michael Hahn, Triodos Bank N.V. Deutschland / www.triodos.de
Peter Jäderberg & Rainer Weitzel, Jäderberg & Cie. GmbH / www.jaederberg.de
Roland Räcker, Concordia oeco Lebensversicherungs-AG / www.concordia.de

Moderation: Dr. Martin Grajner, ECOreporter.de / www.ecoreporter.de

  • 14:00
  • Fonds, Anleihen, Green Bonds: Für wen passen sie, wie gut sind sie?

Dr. Martin Grajner, ECOreporter.de / www.ecoreporter.de

  • 14:20
  • Weit, weit weg von Wallstreet mit JC Sandalwood

Peter Jäderberg & Rainer Weitzel, Jäderberg & Cie. GmbH / www.jaederberg.de

  • 14:40
  • GLS Bank: Konsequent nachhaltig - seit 45 Jahren

Jonathan Korte, GLS Gemeinschaftsbank eG / www.gls.de

  • 15:00
  • Triodos Bank: Menschlichkeit im Bankgeschäft - Mehr als nur Rendite

Michael Hahn, Triodos Bank N.V. Deutschland / www.triodos.de

  • 15:20
  • Nachhaltige Investments – Fairzinsen Sie Ihr Geld

Andreas Mankel, 7x7finanz GmbH / www.7×7.de

  • 15:40
  • Kindervorsorge - Zukunftsorientierte Anlagemöglichkeiten

Roland Räcker, Concordia oeco Lebensversicherungs-AG / www.concordia.de

  • 16:00
  • Wie die Energiewende zur Erfolgsgeschichte werden kann

Veronika Sepp, Green City Finance GmbH /www.greencity-finance.de

Samstag 05. Oktober & Sonntag 06. Oktober

  • ganztägig
  • Spinifex Cluster - Holzkonstruktionsspiel zum Ausprobieren

Am Stand von Spinifex Cluster können Kids ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit dem hölzernen Baukastensystem immer wieder neue Konstruktionen erschaffen. Das schult ganz nebenbei auch noch die motorischen Fähigkeiten, das Vorstellungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit.

Wo? Am Stand von Spinifex Cluster!

  • 12:00
  • Die Karotte der Freundschaft

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 3 Jahre (ca. 30 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 13:00
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 14:00
  • Mitmach-Aktion: Handpuppen selbst basteln

Internationales Mitmach-Friedenstheater

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 15:15
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 16:00
  • Der Hase im Mond

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 5 Jahre (ca. 40 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

Samstag 05. Oktober & Sonntag 06. Oktober

  • ganztägig
  • Jobwand

In Kooperation mit greenjobs.de und goodjobs.eu präsentieren wir Dir aktuelle Stellen und Praktika in Deiner Region.

  • ganztägig
  • Live Präsentation der Bowen Technik – Sanfte Griffe lassen Körper und Seele regenerieren

Die sanften und präzisen Griffe der manuellen Bowen Technik werden mit den Daumen und Fingern auf der oberen Gewebeschicht ausgeführt. Sie sprechen das vegetative Nervensystem an und versetzen den Körper in eine Tiefenentspannung. Dabei reichen sie nicht tiefer als bis zur Muskelhaut oberflächlicher Muskeln und oberflächlichen Bindegewebes. Zwischen den Grifffolgen lässt der Anwender kurze Regenerationspausen, in denen der Körper die Impulse verarbeitet.

Wo? Am Stand von BOWTECH Deutschland e.V.!