Scroll Up
rheinmeinz

Rhein-Main(z)

23. und 24. September 2017

Mainz, Halle 45, Hauptstraße 17-19

Tickets gibt es im Online-Vorverkauf an den Tageskassen: 10,00 EUR normal, 8,00 EUR ermäßigt

Öffnungszeiten

  • Samstag, 23. September 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag, 24. September 2017, 11.00 bis 18.00 Uhr

Vegan essen, gesund leben: Am 23. und 24. September findet in der Halle 45 in Mainz bereits zum zweiten Mal die Veggienale zusammen mit der Nachhaltigkeitsmesse FairGoods statt. In der alten  “Waggonfabrik” werden auf 5.000 m² die Ausstellungsbereiche, Mitmachangebote, Verkostungen, Workshops und Bühnenshows rund um das Thema Veganer Lebensstil präsentiert. Wer sich als Aussteller interessiert, findet unter “ausstellen” das Anmeldeformular mit den Konditionen.

Wer ist dabei, was gibt es zu entdecken?

Rund 70 Aussteller (zusammen mit FairGoods) laden ein zu Verkostungen sowie beraten und informieren Dich zu allen Fragen rund um eine vegane Lebensweise. Welche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen dabei sind, erfährst Du demnächst hier.

Hinweis: Auf der Veggienale sind alle Angebote vegan. Daher sind auch auf der FairGoods, die parallel zur Veggienale stattfindet, alle Produkte mindestens vegetarisch. Kein Fleisch, kein Leder, keine Gelatine: Tierische Produkte, die mit der Tötung von Tieren einhergehen, sind auch von der fairgoods ausgeschlossen.

Rahmenprogramm (gemeinsam mit FairGoods)

Podiumsdiskussionen, Fachvorträge, Workshops, Kinderprogramm und vieles mehr erwarten Euch an beiden Tagen!

Veranstaltungsort

Die Halle 45 (ehemals Phönix-Halle) befindet sich mitten auf dem Gelände der ehemaligen Waggonfabrik. Die 5.000 m² große Halle wurde 1949 wieder erbaut, nachdem diese durch den Krieg zerstört wurde. Der Name beruht auf dem Wiederaufbau der Halle zur Fertigung von Straßenbahnen: wie Phönix aus der Asche.

Halle 45
Hauptstraße 17-19
Für Navigationsgeräte: Am Schützenwerg
55120 Mainz

Die Eckdaten

Anfahrt

  • ÖPNV: Mit der Tram 50 oder 51 bis zur Station “Mainz Zwerchallee”
  • PKW: Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer dennoch mit dem Auto anreist, findet vor Ort ausreichend Parkplätze (kostenpflichtig). Für Navigationsgeräte “Am Schützenwerg” eingeben.

Öffnungszeiten

  • Samstag, 23. September 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag, 24. September 2017, 11.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise 

  • Tageskarte normal 10,00 EUR
  • Tageskarte ermäßigt 8,00 EUR (gilt in Verbindung mit Nachweis für Schüler*innen, Student*innen, Azubis, Rentner*innen, Arbeitssuchende, Menschen mit Handicap)
  • Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Tickets im Online-Vorverkauf (VVK)

  • Tageskarte normal 10,00 EUR
  • Tageskarte ermäßigt 8,00 EUR (gilt in Verbindung mit Nachweis für Schüler*innen, Student*innen, Azubis, Rentner*innen, Arbeitssuchende, Menschen mit Handicap)
keine Haustiere

Hunde müssen leider draußen bleiben (denn auch wenn wir Tiere grundsätzlich mögen, müssen wir hygienische Vorgaben einhalten).

kein Müll

Wir versuchen, unnötigen Müll zu vermeiden. Falls Du also Printmaterial auslegen möchtest, sprich uns an und wir finden einen Platz für Dein Anliegen.

icon-card

Bitte beachten Sie, dass an unseren Kassen keine EC-Kartenzahlung möglich ist. Auch unsere Aussteller verfügen nicht immer über ein EC-Kartenlesegerät.

icon__disability

Unsere Veranstaltung ist barrierefrei.

Partners

Kooperationspartner