30. November/ 1. Dezember 2019

Hamburg

Am 30. November und 1. Dezember 2019 kommen die Veggienale & FairGoods wieder nach Hamburg.

Wir freuen uns, Dir wieder tolle Produkte rund um das Thema Nachhaltigkeit präsentieren zu können, ob #Upcycling #Fairtrade, #Bio, #ZeroWaste, #Vegan …

Vorträge, Talks, Kochshows und Workshops sind wieder Teil unseres Programms. Zudem gibt es ein extra Programm für Kinder.

Auf unserer Foodarea findest Du ein buntes Essensangebot an veganen Köstlichkeiten.

Bleib auf dem Laufenden mit unserer Veranstaltung auf facebook

Veranstaltungsort und Öffnungszeiten

Samstag, 30. November 2019, 11.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag, 1. Dezember 2019, 11.00 bis 18.00 Uhr

Cruise Center Altona
Van-der-Smissen-Straße 5
22767 Hamburg

Anfahrt

ÖPNV: Direkt am Fischmarkt Hamburg Altona gelegen erreicht ihr das Cruise Center mit der Buslinie 111 Haltestelle „Kreuzfahrtterminal“.

PKW: Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer dennoch mit dem Auto anreist, findet vor Ort ausreichend Parkplätze (kostenpflichtig).

Eintrittspreise

Tageskarte normal

8,00 EUR (im Online-VVK 7,00 EUR)

Tageskarte ermäßigt

6,00 EUR (im Online-VVK 5,00 EUR)

gilt für SchülerInnen, StudentInnen, Azubis, Sozial-Pass-InhaberInnen, RentnerInnen, ProVeg-Mitglieder, Arbeitssuchende (bitte Nachweis am Einlass bzw. den Tageskassen bereithalten)

Freier Eintritt

für Kinder bis einschließlich 14 Jahre und Begleitpersonen von Menschen mit Handicap

Wo bekommst Du die Tickets?

Bei uns im Ticketshop oder an der Tageskasse

zum Ticketshop

Hunde müssen leider draußen bleiben (denn auch wenn wir Tiere grundsätzlich mögen, müssen wir hygienische Vorgaben einhalten).

Wir versuchen, unnötigen Müll zu vermeiden. Die Auslage von Info- und Werbematerialien ist kostenpflichtig und i.d.R. unseren Ausstellern vorbehalten. Falls Du also Printmaterial auslegen möchtest, sprich uns an und wir finden ggf. eine Lösung für Dein Anliegen.

Unsere Aussteller verfügen nicht immer über ein EC-Kartenlesegerät. Der nächstgelegene Geldautomat der Hamburger Sparkassen befindet sich in der

Die Veranstaltung ist barrierefrei.

Aussteller in Hamburg: Wer ist dabei?

Nachhaltigkeit sollte vor keinem Lebensbereich halt machen, daher werden wieder unterschiedliche Marken, Produkte, Unternehmen und Vereine aus den Bereichen vegane Ernährung, Naturkosmetik, grüne Mode, ethische Finanzen und Versicherungen, Upcycling, Ökostrom u.v.m. dabei sein.

Welche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen dabei sind, siehst du in unserer Ausstellerliste, die wir fortlaufend aktualisieren.

Hinweis: Im Themenbereich Veggienale sind alle Angebote vegan. Daher sind auch die Angebote im Themenbereich FairGoods mindestens vegetarisch. Fleisch, Leder und Produkte mit Gelatine sind ausgeschlossen!

RAHMENPROGRAMM

Seid gespannt auf ein buntes Rahmenprogramm mit spannenden Workshops und Vorträgen zu unterschiedlichsten Themen – passend zu unserem Motto “öko meets vegan”. Ganz besondere Highlights wie bekannte Vegan- & Nachhaltigkeitsexperten oder Kochshows mit Verkostung haben wir für euch am Start. Auch Angebote für die Kleinen sind immer mit dabei. Sobald die einzelnen Programmpunkte feststehen, werden alle Infos dazu hier veröffentlicht.

BÜHNE

  • 11:30
  • Wie erstelle ich einen veganen Speiseplan, der alltagstauglich alle Nährstoffe deckt?

BKK ProVita & Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater & Koch / www.nikorittenau.com

  • 12:30
  • Kochshow - Ayurvedischer Dal und Energiebällchen

Katharina Döricht, ausgebildete ganzheitliche ayurvedische Ernährungs- und Gesundheitsberaterin & Bloggerin „TastyKaty“ / www.tastykaty.de

  • 13:30
  • Chronisch-degenerativen Erkrankungen mit veganer Ernährung vorbeugen

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater & Koch / www.nikorittenau.com

  • 14:30
  • Tofuexplosion für Efeuliebhaber

Gordon & Aljosha, Vegan ist ungesund – vegane Youtuber / Youtube-Channel Vegan ist ungesund

 

  • 15:30
  • Die Zukunft auf unserern Tellern

Unser Essen, dessen Treibhausgasbilanz und was wir ändern können – Grundprinzipien eines klimagerechten Essens

Margarethe Scheffler & Kirsten Wiegmann, Öko-Institut e.V. / www.oeko.de

  • 16:30
  • Grüne Helden Award Preisverleihung

Vortragsraum

  • 12:00
  • Plastikfrei im Alltag

Wie kann ich im Alltag auf Einwegplastik verzichten? Welche Hürden gibt es? Wie kann man sie überwinden? Wir haben kreative & spannende Möglichkeiten, sowie zahlreiche Tipps für dich.

Marina Stimpel, Fancy Trinken / www.fancytrinken.de

  • 13:00
  • Gesundheitskiller Übersäuerung - wie uns vegane Ernährung gesund hält

Marcus Reich, M. Reich GmbH / www.m-reich.com

  • 14:30
  • Lebensmittelmythen - Lügen der Industrie und was wir tun können

Marcus Reich, M. Reich GmbH / www.m-reich.com

  • 15:15
  • Ernährung als Multiproblemlöser - Wie wir auf unseren Tellern die Welt verändern

Zivilisationskrankheiten, Welthunger und Massentierhaltung: ProVeg zeigt in einem spannenden Vortrag einige der derzeit drängendsten globalen Probleme auf und erklärt, wo eine pflanzliche Ernährung zum Multiproblemlöser werden kann. Produzenten, Unternehmer, Konsumenten und Jobsuchende werden gleichermaßen angesprochen und bekommen praktische Handlungstipps. Denn wir alle können die Welt schon heute ein Stück besser machen!

Chris Popa, ProVeg e.V. / www.proveg.com

  • 16:00
  • Massentierhaltung – Folgen für Mensch, Tier und Umwelt

Peter Hübner ist gelernter Fleischer. Heute lebt er vegan und kämpft gegen die Massentierhaltung und ihre Folgen, gegen die tierschutzwidrigen Haltungsbedingungen und die tierquälerischen
Transporte.
Als Mitinitiator der Kampagne #IchBinDabei , Metzger gegen Tiermord, erreichte Peter Hübner mit seinen Kollegen bundesweite Aufmerksamkeit. Neben Utopia berichtete u.a. auch der STERN von dieser Kampagne.
In seinem Vortrag beleuchtet Peter Hübner die Belastungen für Mensch und Umwelt, sowie dem Lobbyismus der Fleischindustrie. Wie ist es möglich, Fleisch zu Dumpingpreisen anzubieten? Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

 

Peter Hübner, Animals United & „Metzger gegen Tiermord“ / www.animalsunited.de

  • 17:00
  • Premium Wasser Zuhause aus dem Wasserhahn nach dem Vorbild der Natur

Optimierung von Leitungswasser durch Filtration und bio-energetisch aktiviertes Wasser nach dem Vorbild der Natur. Für alle die sich für die Verbesserung von Leitungswasser interessieren!

 

Anja Freese, Wasserfachberaterin & Heilpraktikerin / www.anja-freese.de

Kinderprogramm

  • ganztägig
  • Spinifex Cluster - Holzkonstruktionsspiel zum Ausprobieren

Am Stand von Spinifex Cluster können Kids ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit dem hölzernen Baukastensystem immer wieder neue Konstruktionen erschaffen. Das schult ganz nebenbei auch noch die motorischen Fähigkeiten, das Vorstellungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit.

Wo? Am Stand von Spinifex Cluster!

  • 12:00
  • Die Karotte der Freundschaft

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 3 Jahre (ca. 30 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 12:45
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 13:30
  • Mitmach-Aktion: Handpuppen selbst basteln

Internationales Mitmach-Friedenstheater

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 14:45
  • Workshop für Kinder: Zucker

Wieviel Zucker steckt in Limonade, Apfelschorle und Co.? Warum ist zu viel Zucker ungesund und was gibt es für Alternativen? Magda wird mit den Kids genau diese Fragen und einige weitere beleuchten, sowie zusammen spielerisch beantworten.

Magda Tedla, Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg und Gründerin von Magda´s Food Programme / www.magdasfoodprogramme.com

Wo? Im Kindertheater!

  • 16:00
  • Der Hase im Mond

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 5 Jahre (ca. 40 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 17:00
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

BÜHNE

  • 11:30
  • Illegaler Fischfang und die Auswirkungen auf die Ozeane

Steigender Fischkonsum, immer zerstörerischere Fangmethoden oder der Einsatz von riesige Supertrawlern, die den einheimischen Fischern keine Chance lassen sind Stichworte zum Vortrag. Experten gehen davon aus, dass jährlich rund 300.000 Wale, 300.000 Seevögel, mehrere Millionen Haie und 250.000 Meeresschildkröten als Beifang getötet werden. Moritz von Gernet war 2016 persönlich auf der Albacore, einer Kampagne gegen Illegalen Fischfang dabei und wird über seine Erfahrungen berichten.

Moritz von Gernet, Sea Shepherd Deutschland e.V. / www.sea-shepherd.de

  • 12:30
  • Wie Fleisch aus Zellkulturen unsere Welternährung revolutionieren wird

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater & Koch / www.nikorittenau.com

  • 13:30
  • Kochshow mit Magda

Magda ist Ernährungswissenschaftlerin und Gründerin von Magda’s Food Programme und gibt in diesem Rahmen seit einigen Jahren Kochkurse und Workshops für Kinder und Erwachsene.
In ihrer Kochshow  zeigt sie, wie man Köstlichkeiten aus verschiedenen afrikanischen Ländern zubereitet – natürlich vegan. Wer Gesundes, Vielfalt und Würze liebt, der kann gerne probieren und sich bei ihr den einen oder anderen Trick abschauen!

Magda Tedla, Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg und Gründerin von Magda´s Food Programme / www.magdasfoodprogramme.com

  • 14:30
  • Wissenschaftliche Antworten auf kritische Fragen zu veganer Ernährung

Niko Rittenau, veganer Ernährungsberater & Koch / www.nikorittenau.com

  • 15:30
  • Pflanzenbasiert zum Wohlfühlgewicht: Vegan abnehmen – aber wie?

Dirk Meyer, empathischer Coach und Ernährungsberater / www.einfachsovegan.de

  • 16:15
  • „Metzger gegen Tiermord“ Die Kampagne

Peter Hübner ist gelernter Fleischer. Heute lebt er vegan und kämpft gegen die Massentierhaltung und ihre Folgen, gegen die tierschutzwidrigen Haltungsbedingungen und die tierquälerischen Transporte.
Als Mitinitiator der Kampagne #IchBinDabei , Metzger gegen Tiermord, erreichte Peter Hübner mit seinen Kollegen bundesweite Aufmerksamkeit. Neben Utopia berichtete u.a. auch der STERN von dieser Kampagne.
In seinem Vortrag beleuchtet Peter Hübner die Belastungen für Mensch und Umwelt, sowie dem Lobbyismus der Fleischindustrie.
Wie ist es möglich, Fleisch zu Dumpingpreisen anzubieten?

Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur Diskussion.

Peter Hübner, Animals United & „Metzger gegen Tiermord“ / www.animalsunited.de

Vortragsraum

  • 12:00
  • Effektive Überzeugungsarbeit – Die vegane Idee gewaltfrei verbreiten

Dirk Meyer, empathischer Coach und Ernährungsberater / www.herz-plus-verstand.de

  • 13:45
  • Bauer to the people

Regionale Essensnetzwerke sind in aller Munde. Aber wie schaffen wir es, dass Verbraucher durch frischere Lebensmittel und mehr Transparenz profitieren und gleichzeitig die Erzeuger nicht auf der Strecke bleibe? Die Marktschwärmer stellen einen Weg vor, wie Digitalisierung helfen kann, Stadt und Land nicht noch mehr zu entfremden, sondern neue, faire Verbindungen zu schaffen – und wie jeder von uns an dieser Idee mitarbeiten kann.

Marktschwärmer Deutschland / www.marktschwaermer.de

  • 14:30
  • Müllvermeidung im Alltag: Ein Step-by-Step Guide zu Zero Waste

Die EU-Award nominierte Nachhaltigkeitsberaterin Marlena Sdrenka stellt ihren praktischen und einfachen Step-by-Step-Guide zur Müllvermeidung vor. Was passiert eigentlich mit unserem Müll und welche nachhaltigen Alternativen zu herkömmlichen Einwegprodukten gibt es? Marlena gibt Antworten sowie praktische und leicht umsetzbare Tipps für den Alltag, mit dem Ziel ein stärkeres Bewusstsein für sich selbst und seine Umwelt zu entwickeln.

Marlena Sdrenka, Zero Waste Germany – Zero Waste Plant Power / www.zero-waste-deutschland.de

 

  • 15:15
  • JAMU - Die Pflanzenheilkunde aus Indonesien

JAMU nutzt die harmonisierende Wirkung bioaktiver Pflanzenstoffe, sogenannte Adaptogene, und beruht auf einer langjährigen Tradition. Seit rund 1.300 Jahren lebt in Indonesien eine ganzheitliche Philosophie, die auf der Kraft von Kräutern und Gewürzen basiert. Übersetzt bedeutet JAMU deshalb „Kräuter, Blumen und Wurzeln“ und lässt sich mit dem indischen Ayurveda und der Traditionellen Chinesischen Medizin vergleichen.

Kevin Singh Witzorek, JAMU GmbH / www.jamu.de

Kinderprogramm

  • ganztägig
  • Spinifex Cluster - Holzkonstruktionsspiel zum Ausprobieren

Am Stand von Spinifex Cluster können Kids ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit dem hölzernen Baukastensystem immer wieder neue Konstruktionen erschaffen. Das schult ganz nebenbei auch noch die motorischen Fähigkeiten, das Vorstellungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit.

Wo? Am Stand von Spinifex Cluster!

  • 11:30
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 12:15
  • Die Karotte der Freundschaft

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 3 Jahre (ca. 30 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 13:00
  • Mitmach-Aktion: Handpuppen selbst basteln

Internationales Mitmach-Friedenstheater

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 14:15
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 15:00
  • Workshop für Kinder: Leckere und gesunde Snacks für die tägliche Brotdose

Magda gestaltet mit den Kids leckere und gesunde Brotdosen und geht dabei auf Fragen ein, wie: Warum ist es so wichtig für uns zu Frühstücken? Wie kann man abwechslungsreiche gesunde Snacks machen? Eines können wir schon verraten: Es wird viel geformt, probiert und abgestimmt. Anschließend können die gemeinsam gestalteten Snackrezepte mit nach Hause genommen werden. 

Magda Tedla, Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg und Gründerin von Magda´s Food Programme / www.magdasfoodprogramme.com

Wo? Im Kindertheater!

  • 16:15
  • Der Hase im Mond

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 5 Jahre (ca. 40 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

Samstag 30. November

  • ganztägig
  • Spinifex Cluster - Holzkonstruktionsspiel zum Ausprobieren

Am Stand von Spinifex Cluster können Kids ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit dem hölzernen Baukastensystem immer wieder neue Konstruktionen erschaffen. Das schult ganz nebenbei auch noch die motorischen Fähigkeiten, das Vorstellungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit.

Wo? Am Stand von Spinifex Cluster!

  • 12:00
  • Die Karotte der Freundschaft

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 3 Jahre (ca. 30 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 12:45
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 13:30
  • Mitmach-Aktion: Handpuppen selbst basteln

Internationales Mitmach-Friedenstheater

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 14:45
  • Workshop für Kinder: Zucker

Wieviel Zucker steckt in Limonade, Apfelschorle und Co.? Warum ist zu viel Zucker ungesund und was gibt es für Alternativen? Magda wird mit den Kids genau diese Fragen und einige weitere beleuchten, sowie zusammen spielerisch beantworten.

Magda Tedla, Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg und Gründerin von Magda´s Food Programme / www.magdasfoodprogramme.com

Wo? Im Kindertheater!

  • 16:00
  • Der Hase im Mond

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 5 Jahre (ca. 40 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 17:00
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

Sonntag 01. Dezember

  • ganztägig
  • Spinifex Cluster - Holzkonstruktionsspiel zum Ausprobieren

Am Stand von Spinifex Cluster können Kids ihrer Fantasie freien Lauf lassen und mit dem hölzernen Baukastensystem immer wieder neue Konstruktionen erschaffen. Das schult ganz nebenbei auch noch die motorischen Fähigkeiten, das Vorstellungsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit.

Wo? Am Stand von Spinifex Cluster!

  • 11:30
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 12:15
  • Die Karotte der Freundschaft

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 3 Jahre (ca. 30 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 13:00
  • Mitmach-Aktion: Handpuppen selbst basteln

Internationales Mitmach-Friedenstheater

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

  • 14:15
  • Was macht der Storch im Winter?

Bilderbuchlesung ab 4 Jahren – Bevor der Winter kommt, reisen die Störche in den warmen Süden. Wie finden sie den Weg und machen sie unterwegs auch Pausen? Begleite Anton auf seiner langen Reise nach Afrika! Dabei kannst du so einiges über die beeindruckenden Zugvögel erfahren.

Charlotte Stiefel, neunmalklug verlag / www.neunmalklug-verlag.de

Wo? Im Kindertheater!

  • 15:00
  • Workshop für Kinder: Leckere und gesunde Snacks für die tägliche Brotdose

Magda gestaltet mit den Kids leckere und gesunde Brotdosen und geht dabei auf Fragen ein, wie: Warum ist es so wichtig für uns zu Frühstücken? Wie kann man abwechslungsreiche gesunde Snacks machen? Eines können wir schon verraten: Es wird viel geformt, probiert und abgestimmt. Anschließend können die gemeinsam gestalteten Snackrezepte mit nach Hause genommen werden. 

Magda Tedla, Ernährungswissenschaftlerin aus Hamburg und Gründerin von Magda´s Food Programme / www.magdasfoodprogramme.com

Wo? Im Kindertheater!

  • 16:15
  • Der Hase im Mond

Internationales Mitmach-Friedenstheater ab 5 Jahre (ca. 40 Min.)

Heike Kammer, Puppenspielerin & Friedens- & Menschenrechtsaktivistin

Wo? Im Kindertheater!

Samstag 30. November & Sonntag 01. Dezember

  • ganztägig
  • Jobwand

In Kooperation mit greenjobs.de und goodjobs.eu präsentieren wir Dir aktuelle Stellen und Praktika in Deiner Region.

  • ganztägig
  • Live Präsentation der Bowen Technik – Sanfte Griffe lassen Körper und Seele regenerieren

Die sanften und präzisen Griffe der manuellen Bowen Technik werden mit den Daumen und Fingern auf der oberen Gewebeschicht ausgeführt. Sie sprechen das vegetative Nervensystem an und versetzen den Körper in eine Tiefenentspannung. Dabei reichen sie nicht tiefer als bis zur Muskelhaut oberflächlicher Muskeln und oberflächlichen Bindegewebes. Zwischen den Grifffolgen lässt der Anwender kurze Regenerationspausen, in denen der Körper die Impulse verarbeitet.

Wo? Am Stand von BOWTECH Deutschland e.V.!