1 – 2 – 3, wer ist dabei? Wir aktualisieren laufend unsere Ausstellerliste!

Hannover: Aussteller bei FairGoods

27./28. April 2019, Niedersachsenhalle

Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro

  • Verbände
  • Lokalmatadoren Hannover

Die Landeshauptstadt Hannover lebt Nachhaltigkeit. Im Stadtentwicklungsprogramm „Mein Hannover 2030“ ist sie als Querschnittsaufgabe verankert und im Arbeitsprogramm mit Projekten im Bereich Ökologie, Ökonomie, Soziale und Kultur untermauert. In 2016 verpflichtete sich die Stadt Hannover per Ratsbeschluss, ihrer globalen Verantwortung gerecht zu werden und die globalen Nachhaltigkeitsziele umzusetzen. Bereits 2010 wurde Hannover als erste Stadt in Niedersachsen als Fairtrade-Town ausgezeichnet.

Das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüros kooperiert mit einer Vielzahl an Akteuren aus dem Umwelt-, entwicklungspolitischen und Bildungsbereich. Im Rahmen der Bildung für nachhaltige Entwicklung werden zum Beispiel Angebote für Schulen und Kindertagesstätten entwickelt. Mit dem neunten „Autofreien Sonntag“ am 3. Juni 2018 können über 200 Organisationen und Initiativen ihre Ideen und Angebote zu Klimaschutz, alternativer Mobilität und nachhaltigen Lebensstilen über 100.000 BesucherInnen präsentieren.

Für dieses Engagement wurde Hannover deshalb beim 10. Deutschen Nachhaltigkeitspreis als „Deutschlands nachhaltigste Großstadt 2018“ ausgezeichnet.

www.agenda21.de

ANCENASAN® Naturprodukte Manufaktur e. V.

  • Gesundheit
  • Lokalmatadoren Hannover
www.ancenasan.de

ANIMALS UNITED e.V.

  • Vereine
  • Lokalmatadoren Hamburg

Wir kämpfen für die Rechte aller Tiere und gegen jegliche Ausbeutung von Tieren durch den Menschen. Wir verstehen uns als Aufklärungs- und Bildungsorganisation, unser Ziel ist es über Tierrechte zu informieren und ein Umdenken im Mensch-Tier-Verhältnis in unserer Gesellschaft zu erwirken und zu fördern.

Wir erachten jedes Leben als wertvoll und schützenswert. Um auch nichtmenschlichen Tieren ein solches zu Teil werden lassen zu können, ist es wichtig, dass der Mensch sich für ihre unveräußerlichen Rechte stark macht und die Stimme für sie erhebt, wenn sie es nicht können. Denn genau wie wir sind sie sensitive Lebewesen, die fühlen, Freude und Spaß empfinden, aber eben auch trauern, leiden und Schmerz empfinden. Kein Lebewesen soll auf seinen Nutzen für den Menschen reduziert werden. Es ist für uns nicht überlebenswichtig und nicht nötig, andere Tiere für unsere Bedürfnisse, sei es zur Nahrung, für Kleidung, für Forschungs- oder Unterhaltungszwecke oder aus anderen Gründen zu missbrauchen.

www.animalsunited.de

Aquion

  • Haushalt

Mit dem „Königsweg der Trinkwasserveredelung“ nutzen Menschen die Vorteile der häuslichen Herstellung von AktivWasser, das aus Leitungswasser gewonnen wird. Wie funktionierts? Nach einer hochwertigen, zertifizierten Filterung wird Wasserstoff im Wasser aktiviert. Dieses wasserstoffreiche Trinkwasser hat jetzt Eigenschaften, vergleichbar mit Vitamin C. Damit stärkt es auf wunderbare Weise als tägliches Trinkwasser das Immunsystem des Organismus.

Aquion AktivWasser ist Lebensenergie zum Trinken.

Der Vorgang macht es moderat basisch, mit pH-Werten von 8,0 bis 9,5. Im gleichen Prozess wurde es entclustert und fließfreudig wie frisches Quellwasser.

Im Rahmen eines weiteren physikalischen Vorgangs wird das Wasser mit Infrarotlicht wie aus der Sonne aufgeladen und wird so zu Aquion Lichtwasser. Dieses Prinzip wurde durch viele Forschungen von Prof. Popp und Prof. Pollack untersucht und bestätigt. Wasser speichert auf diese Art und Weise das infrarote Licht wie ein Akku und gibt die Energie mit jedem Glas Lichtwasser an unseren Organismus ab. Es steigert die Lebensenergie und die Stoffwechselprozesse in unserem Körper.

Aquion AktivWasser schafft ein neues Trinkvergnügen mit wichtigen Aspekten für die tägliche Lebensenergie und die persönliche Leistungsfähigkeit.

Aquion. Aktiviere was dich stark macht.

www.aquion.de

ArtFactory Jalokivi

  • Kunst
  • Lokalmatadoren Hannover

Sascha & Jasmin Edelstein treiben seit 2012 als „ArtFactory Jalokivi” ihr künstlerisches Unwesen. Neu und anders sind Attribute, die sich viele Künstler gern auf die Fahnen schreiben, so auch das Künstlerpaar aus Hannover, deren Motive nicht nur klassisch auf Leinwand, Papier oder Holz verewigt werden, sondern auch auf Schallplatten oder Computerdisketten. Ihre Werke, die sowohl selbstreferenzielle, surrealistische Bildertagebücher sein können, wie auch Liebeserklärungen an die heutige Popkultur, gab es im Laufe der Jahre in Galerien und Cafés zu sehen, in der Kunsthalle Faust, aber auch an eher untypischen Orten, wie auf Straßenfesten, wie dem Vegan-Spring, dem SNNTG-Festival oder zu Videospiel-Events im Capitol, mal analog, mal mittels AR-Technik „zu Leben erweckt.“

Ein Herzensthema des, seit 2013 vegan lebenden Paares, ist das Tierrecht, welches sich natürlich auch immer wieder in ihrem Schaffen wiederfindet.

www.artfactory-jalokivi.com

Baufritz

  • Wohnen

Nach dem Vorbild der Natur plant und realisiert Baufritz seit über 120 Jahren ökologisch nachhaltige Gebäude. Aus hochwertigen, schadstoffgeprüften Baustoffen entstehen individuelle Architektenhäuser, die Mensch und Umwelt schützen. Die Bio-Häuser sind jedoch nicht nur ökologisch, sondern auch nachhaltig. Die Verwendung natürlicher und nachwachsender Rohstoffe hat angesichts des Klimaschutzes mehr an Bedeutung denn je. Über 40 Tonnen CO2 werden langfristig mit jedem Design-Holzhaus von Baufritz gespeichert. Dieser Wert entspricht dem durchschnittlichen CO2-Ausstoß eines Mittelklasse-Fahrzeuges in 20 Jahren bei 10.000 km Jahresleistung. Geplant und realisiert werden Design- und Ökohäuser, Bungalows, Doppel- und Reihenhäuser sowie Mehrfamilien- und Mehrgenerationenhäuser, die allesamt am Firmensitz im oberschwäbischen Erkheim gefertigt werden. 2018 wurde das Unternehmen vom renommierten Wirtschaftsmagazin „Capital“ zum gesündesten Anbieter der Fertighausbranche gekürt.

www.baufritz.de

BKK ProVita

  • Gesundheit
  • Vegan

Die Kasse fürs Leben.

Die BKK ProVita ist eine gesetzliche Krankenkasse, die sich für pflanzliche Ernährung stark macht. Auf der Veggienale präsentiert sie ihr neues Bonusprogramm BKK BonusPlus Ernährung.

Mit BKK BonusPlus Ernährung unterstützt die BKK ProVita die pflanzliche Ernährung der Teilnehmer mit einem zweckgebundenen Bonus von bis zu 200 Euro. Mit diesem Bonus werden erstmals die Kosten für die regelmäßige Überprüfung des Versorgungsstatus mit Vitamin B12, für Eintrittskarten zu Messen oder Vorträgen mit gesundheitlicher Aufklärung und für Literatur über gesunde Ernährung erstattet.

www.bkk-provita.de

BOWTECH Deutschland e.V.

  • Gesundheit

Unter den manuellen Entspannungsmethoden hat sich die ganzheitliche Bowen Technik (kurz: Bowtech) in Deutschland einen festen Platz erobert. Die Methode dient bei regelmäßigen Anwendungen der Gesundheitsvorsorge und Gesunderhaltung. Sie unterstützt darüber hinaus die Linderung chronischer wie akuter Schmerzsymptome.

Eine Bowen-Anwendung besteht aus einer Reihe genau definierter, präziser Griffe an bestimmten Körperpartien und aus kurzen Regenerationspausen, in denen der Körper die Impulse verarbeitet. Die sanften Griffe, mit Daumen und Fingern auf der oberen Gewebsschicht ausgeführt, reichen nicht tiefer als bis zur Muskelhaut oberflächlicher Muskeln und oberflächlichen Bindegewebes. Sie setzen damit sanfte Impulse, sprechen vor allem das vegetative Nervensystem an und versetzen den Körper in eine Tiefenentspannung.

Der Anwenderverein BOWTECH Deutschland e.V. zählt heute ca. 600 Mitglieder. Ein Team von Anwendern aus der jeweiligen Region stellt die Bowen Technik praktisch vor, indem sie den Messebesuchern eine kostenlose Probeanwendung geben.

www.bowtech.de

Carolinen

  • Lebensmittel
  • Vegan

Mineralquellen Wüllner ist ein Familienunternehmen am Rande des Teutoburger Waldes. Die Inhaberfamilie Wüllner führt das Unternehmen in der dritten Generation seit seiner Gründung im Jahr 1925 zukunftsorientiert und verantwortungsvoll fort. Vom mehrfach ausgezeichneten Null-Energie-Gebäude der Verwaltung bis hin zum eigenen Bottle to Bottle-Recycling-System hat man das Unternehmen nachhaltig aufgestellt. Logische Konsequenz dieses stetigen Weges war 2017 die Zertifizierung der Hauptmarke Carolinen von der Qualitätsgemeinschaft Bio Mineralwasser e.V.. Informieren Sie sich an unserem Stand darüber, was an einem Mineralwasser Bio sein kann und warum dies für den Erhalt unserer Natur und unserer Gesundheit so immens wichtig ist.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

www.carolinen.de

dieUmweltDruckerei

  • Sonstiges
  • Lokalmatadoren Hannover

dieUmweltDruckerei ist eine ökologische Online-Druckerei. Sie setzt auf ressourcenschonende Materialien und eine emissionsarme Produktion von nachhaltigen Printmedien. Sie verwendet ausschließlich 100 % Recyclingpapiere. Die von der Druckerei eingesetzten Bio-Druckfarben sind vegan und basieren auf Pflanzenöle. Darüber hinaus arbeitet sie mit Strom aus 100 % erneuerbaren Energien. Alle unvermeidbaren CO2- Emissionen aus der müll- und zusatzstoffreduzierten Produktion sowie dem Versand kompensiert die Öko-Druckerei durch Investitionen in Gold-Standard-Klimaschutzprojekte. Zudem unterstützt sie ihre nachhaltigen Kooperationspartner und engagiert sich für soziokulturelle Projekte sowie für den Artenschutz.

www.dieumweltdruckerei.de

ERNA Foodtruck

  • Vegan
  • Gastronomie

130 Jahre Reformhaus®: Eine Tradition. Eine Geschichte. Eine Marke – Wir haben Bio gehypt, bevor Bio gehypt wurde.

Das sind wir: Seit jeher stehen Beratungskompetenz, beste Produktqualität, Nachhaltigkeit und Ganzheitlichkeit für die Versinnbildlichung des Reformhauses. Reformhaus Produkte sind MEHR als Bio: Das neuform Qualitätssiegel ergänzt das Bio-Siegel für Rohstoffe aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft um deutlich strengere Qualitätsrichtlinien.

Wir sind knackige Cashewkerne, herrlich-fruchtige Aprikosen, tropische Kokoschips & süße Mandeln. Wir sind die wahren Food Helden!

www.reformhausontour.de

FabFoods

  • Lebensmittel
  • Vegan
  • Lokalmatadoren Köln

Wir sind ein junges Food-Start-Up aus Düsseldorf, mit dem Ziel, gesunde und reichhaltige Ernährung sowie einen aktiven Lebensstil so einfach wie möglich in den Alltag unserer Kunden zu integrieren.

Dafür haben wir drei pulverisierte Smoothie-Bowl Mischungen kreiert, die eine gesunde Mahlzeit und eine schnelle Zubereitung vereinen. All unsere Bio-zertifizierten Produkte sind vegan, glutenfrei, und frei von Zuckerzusätzen.

Das abgerundete Makronährstoffprofil ergibt sich aus langkettigen Kohlenhydraten des Hafermehls, hochwertigem Hanf-Proteinpulver sowie gesunden ungesättigten Fettsäuren aus verschiedenen gemahlenen Nüssen.

Durch pulverisierte Trockenfrüchte und verschiedenen Superfoods wie zum Beispiel Acai, Kokos, Kakao, Matcha oder Spinat lassen sich die drei Mischungen in drei vitaminreiche Geschmacksrichtungen verfeinern.

Für etwas Biss auf der cremigen Smoothie-Bowl eignet sich unser zuckerfreies Granola, bestehend aus verschiedenen Kernen und Nüssen.

Morgens muss es oft mal schneller gehen, und da tritt ein ausgewogenes, gesundes Frühstück häufig in den Hintergrund. Dies zeigt sich daraufhin im Laufe des Tages in der geschwächten Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Durch unsere Smoothie-Bowl-Mischungen ist es möglich, in wenigen Schritten eine wirklich reichhaltige Mahlzeit herzurichten und sich somit perfekt für den Tag zu stärken.

www.fabfoods.de

fairzinsung.com

  • Grünes Geld / Finanzen

Fairzinsung ist die Online-Plattform für verantwortungsvolle Anleger, die in ökologisch und sozial nachhaltige Projekte wie Solarparks, Baumplantagen, Kitas oder Senioren-WGs investieren. Daraus entstehen langfristig Erträge etwa durch Stromverkauf oder Vermietung. Und dabei gewinnen alle: die Anleger, die Umwelt und die Menschen vor Ort.

„Mit fairzinsung bieten wir allen Anlegern die Chance, selbst ohne Vermittlung nachhaltige Kapitalanlagen direkt online zu zeichnen“, erläutert Andreas Mankel, Geschäftsführer der 7x7finanz GmbH als Betreiber der Plattform. Das Angebot auf fairzinsung reicht von der Umweltanleihe über Sachwertpläne bis hin zu KG-Beteiligungen.

Die Seite fairzinsung.com war bereits Ende 2016 als Crowdinvesting-Plattform eingerichtet worden, bevor sie Anfang 2018 zur Online-Plattform für nachhaltige Geldanlagen wurde. Verwaltet werden die Anlegergelder von Firmen der 7×7 Unternehmensgruppe. Diese hat seit 2010 Sachwertprojekte im Wert von mehr als 50 Mio. Euro realisiert.

www.fairzinsung.com

foodsharing Hannover

  • Lebensmittel
  • Gemeinschaftlicher Konsum
  • Lokalmatadoren Hannover

foodsharing.de – verwenden statt verschwenden
Wir sind eine Initiative, die sich gegen Lebensmittelverschwendung engagiert. Wir “retten” ungewollte und überproduzierte Lebensmittel in privaten Haushalten sowie von kleinen und großen Betrieben. Auch in Hannover sind wir auf diese Weise Tag für Tag aktiv.
Darüber hinaus verstehen wir uns als bildungspolitische Bewegung und fühlen uns nachhaltigen Umwelt- und Konsumzielen verpflichtet. Wir setzen uns unter anderem für einen Wegwerfstopp und gegen den Verpackungswahnsinn der Supermärkte ein. Mit diesen und anderen Themen sind wir auf Veranstaltungen oder in Medien präsent und starten eigene Aktionen.
Die Mitglieder der foodsharing-Community arbeiten ehrenamtlich und unentgeltlich. Unsere Initiative ist und bleibt kostenlos, nicht kommerziell, unabhängig und werbefrei.
Schön, dass Du Dich auch für das “Ende der Lebensmittelverschwendung” interessierst. Wir von foodsharing Hannover freuen uns auf Deinen Besuch!

www.foodsharing.de

GREENALITY

  • Mode und Textilien
  • Lokalmatadoren Hannover

GREENALITY – The GREEN Mentality

Eigentlich war Markus, der Gründer von GREENALITY, nur auf der Suche nach einem fair und nachhaltig produzierten Shirt. Da das Angebot vor 10 Jahren aber eher mau war und alles andere als modisch, gründete er einfach sein eigenes Eco-Fashion Label GREENALITY. Die erste Produktion fand in einem Fairtrade und GOTS-zertifizierten Betrieb in Indien statt, wo die ersten GREENALITY Shirts & Sweater aus 100% Bio-Baumwolle im Streetwear-Style hergestellt wurden.

Seit dieser Zeit ist einiges passiert. Heute bietet GREENALITY sowohl im eigenen Online Shop, als auch in den Stores in Stuttgart und Hannover faire Mode von über 90 nachhaltigen Labels an. Zu den großen Marken gehören Armedangels, Nudie Jeans, Knowledge Cotton Apparel, Kings of Indigo, Veja – um nur ein paar zu nennen. Das Angebot erstreckt sich von Jeans, Pullover, Jacken, Shirts über Unterwäsche bis zu Accessoires wie Trinkflaschen oder sogar nachhaltigen Kondomen. So kann Mann und Frau sich mit gutem Gewissen ein komplettes Green Fashion Outfit zusammenstellen.

www.greenality.de

Hylea

  • Lebensmittel
  • Sonstiges
  • Verbände
  • Lokalmatadoren Frankfurt

Mit Paranüssen die Welt verändern
Warum wir uns beim Thema „Paranuss“ so engagieren hat viele Gründe. Das liegt nicht nur an dem vorzüglichen Geschmack dieser exotischen Nuss. Hylea-Paranüsse sind zudem besonders reich an Mineralien, ungesättigten Fettsäuren und dem Spurenelement Selen – und damit sehr gesund. Aber es gibt noch einen anderen wichtigen Grund: Eine Packung Hylea-Paranüsse (100 Gramm) schützt circa 44 Quadratmeter des Amazonas in Bolivien.
Die einzigartigen Paranussbäume wachsen nur in dem intakten Ökosystem des Amazonas-Regenwaldes. Seit mehr als 100 Jahren engagiert sich Hylea für den Erhalt dieses Naturwunders. Die Einwohner, die die Nüsse sammeln, erwirtschaften dadurch ein gutes Einkommen und schützen ihre Lebensgrundlage – den Regenwald. Der Kauf von Hylea Paranüssen trägt so zum Erhalt des Amazonas-Regenwaldes bei.
Es gibt noch eine weitere Möglichkeit, die Menschen vor Ort und den Regenwald zu schützen: Die Mitgliedschaft in unserer Genossenschaft. Sie ermöglicht Menschen, die eine grüne Geldanlage suchen, die Chance, einen kleinen Beitrag zu leisten, der Großes bewirken kann. Unsere Mitglieder unterstützen damit zusätzlich zum rabattierten Kauf von Paranüssen die Menschen in Bolivien und schützen den Amazonas-Regenwald. Werden auch Sie Paranuss Botschafter!

www.hylea-eg.de

LichtBlick

  • Wohnen und Haushalt
  • Energie

LichtBlick. Generation reine Energie.
Unser Ziel ist, dass saubere Energie immer, überall und für jeden da ist.

Wir bei LichtBlick denken Energie neu. Wir entwickeln intelligente Lösungen für eine dezentrale und vernetzte Energiewelt.

Wir sind überzeugt: Die Energiewende ist die Aufgabe unserer Generation. Der Generation reine Energie.
Über eine Million Menschen – die LichtBlicker – vertrauen bereits auf unsere Energie. Wir sind Marktführer für Ökostrom und Ökogas. Den Strom für unsere Privatkunden liefern wir zu 100 Prozent aus deutschen Öko-Kraftwerken.

LichtBlick ist ein Energie- und IT-Unternehmen. Mit neuen Produkten wie ZuhauseStrom (Mieterstrom) bringen wir die Energiewende voran.

Mit SchwarmEnergie leisten Wärmepumpen, Solarspeicher oder E-Mobile einen aktiven Beitrag zu sicherer Versorgung und stabilen Energienetzen. Wir betreiben bereits 1000 ZuhauseKraftwerke im Schwarm. SchwarmEnergie ermöglicht ein sinnvolles Zusammenwirken dezentraler und erneuerbarer Energien.

In einer einzigartigen Partnerschaft arbeitet LichtBlick mit dem WWF zusammen, einer der größten Umweltorganisationen der Welt. Gemeinsam beschleunigen wir die Energiewende. Der TÜV SÜD zertifiziert LichtBlick als einen der ersten Anbieter mit dem Label „Wegbereiter der Energiewende“.

LichtBlick betreibt sieben Niederlassungen in Deutschland.

www.lichtblick.de

Magazin natur

  • Bildung

natur ist das Magazin für Natur, Umwelt und besseres Leben, Konsequent positiv

natur meint es ernst, wenn es um Nachhaltigkeit geht. Bei Themen rund um Natur, Freizeit, Reisen, Ernährung, Energie, Landwirtschaft, Finanzen oder Mobilität recherchiert die Redaktion Fakten und Hintergründe und ordnet diese für die Leser ein. Probleme benennen wir klar und zeigen gleichzeitig Lösungsansätze für sie auf. Entscheidend dabei ist die Relevanz für das alltägliche Leben der Leser. Das entspricht der positiven Grundhaltung der Redaktion zu Forschung, Innovation und einem nachhaltigen Lebensstil.

www.natur.de

Natural Touch (Ringana)

  • Kosmetik
  • Vegan

Wir hier bei RINGANA verfolgen eine gerade Linie: Reine Zutaten. Echte Wirkung. Dabei setzen wir konsequent auf hochantioxidative Wirkstoffe. Künstliche Konservierungsstoffe oder genetisch veränderte Grundprodukte werden Sie bei uns nicht finden.

Anspruchsvoll zu sein und ökologisch zu denken, ist keineswegs ein edler Selbstzweck. Unsere Inhaltsstoffe werden in speziell entwickelten Verfahren gewonnen, die eine optimale Vitalstoffausbeute ohne Schädigung oder Begleitstoffverlust ermöglichen. Das ermöglicht uns die wirkungsvollste Essenz von allen zu gewinnen – jene der Natur.
Die Schonung der Ressourcen und die Bewahrung einer lebenswerten Umwelt stehen bei RINGANA an erster Stelle. Immerhin ist die Natur Ausgangspunkt all unserer Überzeugung und Arbeit. Wir handeln stets umweltfreundlich und ethisch: Das beginnt beim Rohstoffeinkauf, geht über vegane und tierversuchsfreie Produktion bis hin zu einem Verpackungsrücknahmekonzept.
www.natural-touch.de

ÖDP

  • Verbände

In der Ökologisch-Demokratischen Partei engagieren sich Menschen, die ganzheitlich denken und gemeinschaftlich handeln. So schaffen wir es, verantwortungsvolle und nachhaltige Lösungen für eine lebenswerte und gerechte Gesellschaft und zum Schutze der Tiere und der Umwelt zu entwickeln. Wir distanzieren uns von der Maxime des ständigen Wachstumszwangs und positionieren uns als Alternative gegen ausschließlich wirtschaftsgesteuerte Interessen.
In zahlreichen Volksabstimmungen haben wir die Rechte und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger vertreten und die Demokratie als wesentlichen Bestandteil unserer Gesellschaft gestärkt. Mit unserer Kampagne „Klaus graust´s“ weisen wir auf ein Problem hin, das uns alle betrifft: Die Massentierhaltung und die sich hieraus ergebende Entstehung multiresistenter Keime, die sich direkt auf unsere Gesundheit auswirkt.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand. Gern kommen wir mit Ihnen ins Gespräch.

www.oedp.de

Oikocredit Förderkreis Niedersachsen-Bremen

  • Grünes Geld / Finanzen

Die internationale Entwicklungsgenossenschaft Oikocredit vergibt seit über 40 Jahren Darlehen und Kapitalbeteiligungen an etwa 800 Partnerorganisationen in fast 70 Entwicklungs- und Schwellenländern weltweit. Dies mit dem Ziel, die Lebens- und Einkommenssituation der Menschen zu verbessern. Das Kapital von gut 800 Millionen Euro stellen die Mitglieder der Genossenschaft.

Oikocredit bietet die Möglichkeit, Geld ethisch, nachhaltig und im Sinne von weltweiter Entwicklung zu investieren. Die Mindestanlage beträgt 200 Euro. Oikocredit zahlte in den vergangenen Jahren eine Dividende von zwei Prozent.
Der Förderkreis übernimmt für Einzelpersonen und Organisationen aus Niedersachsen und Bremen die treuhänderische Verwaltung der Anlagen.

www.niedersachsen-bremen.oikocredit.de

Orientalisch Vegan

  • Vegan
  • Gastronomie

Ob Klein! Oder Gross! Esse mit Genuss!

www.cigkoefte.de

Palmyra

  • Lebensmittel
  • Vegan

Der Dattelmann versorgt Euch mit einer Vielzahl an unterschiedlichen Dattelsorten. Kommt vorbei und probiert, ganz nach dem Motto „Come and try, don’t be shy“

www.palmyradelights.de

Partei Mensch Umwelt Tierschutz

  • Verbände
  • Vegan

Wir treten für einen konsequenten Umwelt- und Tierschutz ein, nicht zuletzt, weil dies auch der beste Menschenschutz ist. Wir sind aus tiefer Überzeugung auf der Seite derer, die sich nicht aus eigener Kraft helfen können – seien es Menschen oder Tiere! Weil sich die sozialen Verwerfungen in unserem Land und weltweit zunehmend verschlimmern, richten wir unser Augenmerk heute auch verstärkt auf die Nöte der in Armut lebenden Menschen, hier und weltweit. Wir sind damit die erste und einzige Partei in unserem Land, die sich gleichermaßen konsequent für Menschen, Tiere und Umwelt einsetzt. Unsere Mitglieder kommen aus der Tierschutz- und Tierrechtsbewegung, aus dem Umwelt- und Naturschutz oder aus der Friedensbewegung und anderen gewaltfreien Bürgerinitiativen. Sie sind überzeugt, dass nur auf politischem Wege und demokratische Art und Weise Veränderungen für Mensch, Tier und Umwelt zu erreichen sind. Die Zukunft braucht uns und wir kämpfen für eine bessere und gerechtere Welt.

www.tierschutzpartei.de

Peaceman`s daughter|son

  • Mode und Textilien

Mit Peaceman’s daughter|son ist es ganz einfach stilvoll Verantwortung zu tragen.

Anpassungsfähige Business-Mode aus 100 % fair gehandelter Bio-Baumwolle aus Uganda und Kirgistan, genäht in einem ausgezeichneten Betrieb in Österreich.

Durch die transparente Wertschöpfungskette können die Kunden des jungen Designer-Labels das ganzheitlich nachhaltige Konzept hautnah begleiten auf www.peacemans.com.

 

www.peacemans.com

PROKON Regenerative Energien

  • Energie

Energie.Gemeinsam.Leben – die Prokon Genossenschaft bietet erneuerbare Energien für alle

Prokon vertraut mit der Windkraft auf eine der ursprünglichsten Energiequellen. Durch eine bislang einzigartige Bewegung und das Engagement aus der Mitte der heutigen Mitglieder ist 2015 eine der größten deutschen Energiegenossenschaften entstanden – die PROKON Regenerative Energien eG. Über 39.000 Menschen haben sich in der Genossenschaft zusammengetan, um sich für die Gestaltung einer nachhaltigen Energiezukunft einzusetzen Bis heute hat Prokon bereits 365 Windenergieanlagen mit einer Gesamtleistung von über 670 Megawatt (das entspricht der Leistung eines halben Atomkraftwerks) in Betrieb genommen und betreibt diese mit eigenen Mitarbeitern.

Prokon Strom: mehrfach ausgezeichneter Ökostrom mit Selbstverpflichtung

Prokon erzeugt nicht nur Windenergie, sondern beliefert auch bundesweit private Haushalte mit zertifiziertem Ökostrom. Die Genossenschaft hat sich als Energieversorger die Selbstverpflichtung auferlegt, maximal so viele Stromkunden zu beliefern, wie sie durchschnittlich mit dem in den eigenen Windparks produzierten Strom versorgen könnte. Dies ist einzigartig und ein Alleinstellungsmerkmal am deutschen Stromanbietermarkt.

Ob als Bezieher von echtem Ökostrom, als Mitglied in der Energiegenossenschaft oder als Kooperationspartner – Prokon bietet vielfältige Möglichkeiten, ein Unterstützer der Energiezukunft zu werden und sich aktiv daran zu beteiligen.

www.prokon.net

ProVeg e.V.

  • Vereine
  • Vegan

ProVeg (ehemals VEBU) ist die weltweit erste international tätige Ernährungsorganisation, die sich für die pflanzliche Lebensweise einsetzt. ProVeg verfolgt das Ziel, den weltweiten Tierkonsum bis 2040 um 50 Prozent zu verringern. ProVeg richtet sich an alle, die an einer pflanzlichen Lebensweise interessiert sind. Mit internationalen Kampagnen und Projekten sowie nützlichen Tipps unterstützt ProVeg bei der Umsetzung einer genussvollen pflanzlichen Ernährung. ProVeg arbeitet mit den wichtigsten Akteuren und einflussreichsten Multiplikatoren aus Politik, Wirtschaft und Medien zusammen, um den gesellschaftlichen Wandel hin zu einer nachhaltigen Lebensweise zu beschleunigen. Animal Charity Evaluators bewertet ProVeg als eine der drei effektivsten und förderungswürdigsten Organisationen gegen Tierleid in Europa.

www.proveg.com/de

raccoon

  • Lebensmittel
  • Vegan

raccoon – proteinreiche Schoki für´s gute Gewissen beim Naschen

Aus Düsseldorf kommt jetzt Bio Proteinschokolade vom Startup raccoon. Über 22% Protein und 50% weniger Zucker als bei gewöhnlichen Schokoladen ermöglichen ein gesünderes Naschen. Natürlicher Kokosblütenzucker hält den Blutzuckerspiegel stabil und verhindert damit Heißhungerattacken. Die Schokolade wird nachhaltig aus fairem Kakao produziert und ist vegan. Bisher gab es die Schokolade in den acht Sorten Klassisch, Erdbeere, Kokos, Mandel, Kirsche Kakaonibs, Espresso, Haselnuss und Erdnuss Meersalz. Seit kurzer Zeit gibt es nun auch die Sorten Himbeere Amaranth als helle Schokolade und Hanf & Nüsse als besonders dunkle Schokolade. Eine Tafel kostet 2,99€, man findet sie bisher vereinzelnd in Supermärkten oder auf www.raccoonchoc.de.

 

www.raccoonchoc.de

Triodos Bank

  • Grünes Geld / Finanzen

Die Triodos Bank N.V. (www.triodos.de) ist Europas führende Nachhaltigkeitsbank. Gegründet 1980, hat sie mittlerweile rund 700.000 Kunden, die sich darauf verlassen können, dass die Triodos Bank ausschließlich Unternehmen, Institutionen und Projekte finanziert, die zum Wohl von Mensch und Umwelt beitragen. Sie kommen beispielsweise aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Ökolandbau, Bildung, Altenpflege und nachhaltige Immobilien. Die Triodos Bank beschäftigt über 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in sechs Ländern in Europa: in den Niederlanden, Belgien, Großbritannien, Spanien, Deutschland und Frankreich.

2016 wurde die Triodos Bank vom Handelsblatt als „Beste Geschäftskundenbank“ ausgezeichnet. 2017 wurde Sie von ihren Kunden auf dem Portal BankingCheck.de zur „Besten Direktbank“ und 2018 zum 3. Mal in Folge zur „Besten nachhaltigen Bank“ gewählt.

www.triodos.de

V-Partei³

  • Verbände

Die V-Partei³ wurde am 30.04.2016 gegründet und hat bis heute knapp 1800 aktive Mitglieder. Wir wollen mit diesem Projekt die vegane Bewegung mit all ihren unterschiedlichen Facetten politisch unterstützen. In allen Bundesländern wurden in kurzer Zeit Landesverbände der V-Partei³ gegründet. Derzeit bauen wir Bezirks-, Kreis- und Ortsverbände in den verschiedenen Bundesländern auf. In Hannover wird in Kürze der Kreisverband Region Hannover gegründet. Als Bürger- und Dialogpartei wollen wir im ständigen Austausch mit den Bürgen und mit unserem vielseitigen Programm „vereint Visionen verwirklichen“. Wir sind die einzige Partei in Deutschland, die sich zu 100 % für eine Veränderung hin zu einer rein bioveganen Lebensweise einsetzt und damit konsequent für eine Abschaffung der Massentierhaltung und für das sofortige Beenden von sinnlosen Tierversuchen eintritt. Nachdem wir bereits 2017 an der Bundestagswahl und an den Landtagswahlen in NRW und Niedersachsen teilgenommen haben, wollen wir 2018 erstmals zu den Landtagswahlen in Bayern und Hessen antreten.

www.v-partei.de

Vegablum

  • Lebensmittel
  • Vegan

Die fleißigen Blümchen

Am 01. Oktober 2015 wurde Vegablum von den fleißigen Blümchen (Danny & Stephan) in Meerbusch gegründet. Vegablum stellt als erste Manufaktur viele vegane Alternativen zu Honig, Met und Honig-Likör her. Auch selbstgemachte Liköre aus Früchten und Pflanzen gibt es bei den fleißigen Blümchen.

Mit dem selbstgemachten Wonig wurde eine vegane Alternative zu Met geschaffen. Dieser wird genauso produziert wie echter Met, nur eben mit Wonig aus Löwenzahnblüten und nicht mit Honig.
Im November 2017 brachte Vegablum dann die ersten bio-veganen Alternativen mit fairem Rohrohrzucker auf dem Markt, diese werden mittlerweile in großen Stückzahlen für den Groß- und Biohandel produziert.
Alle Produkte sind garantiert tierleidfrei, ebenso palmölfrei. Bei der Auswahl der Obst-Sorten für den Likör wird möglichst regional eingekauft und wenn das nicht möglich ist werden biologische Zutaten gewählt. Die Etiketten sind kaseinfrei und vegan und mittlerweile auch aus ökologischen Graspapier.

Um selbst mit Vegablum einen Beitrag für die Tiere zu leisten, werden bekannte Lebenshöfe mit Patenschaften unterstützt.
Im Betrieb wird Ökostrom genutzt und auf Recyclingpapier gedruckt. Auch die Webseite läuft auf Ökostrom betriebenen Servern. Das Konto ist bei der GLS Bank.
Wo es möglich ist, werden recycelte Materialien bei der Verpackung genutzt. Auf den Einsatz von Plastik verzichten die fleißigen Blümchen, wo immer es möglich ist, so werden weniger Produktionsrohstoffe benötigt, was eine geringere Müllbelastung mit sich bringt.

www.vegablum.de

Verkehrsclub Deutschland e.V.

  • Mobilität und Reisen
  • Vereine

VCD – Der Umweltverband für nachhaltige Mobilität

Der VCD arbeitet seit 1986 erfolgreich für eine zukunftsfähige und nachhaltige Mobilität für Menschen. Ob für Fußgängerinnen oder Radfahrer, Bus-, Bahn- oder Autofahrerinnen oder für Kinder – wir setzen uns ein für ein sicheres und gerechtes Miteinander auf der Straße. Der VCD vertritt als Umweltverband die Interessen aller Menschen, die umweltbewusst mobil sind oder es sein wollen. Dafür brauchen wir auch Deine Unterstützung!

Beim Projekt »DIY. Dein Mobilitätsprojekt« wollen wir mit dir  – Jobstartern, Auszubildenden und Studierenden – Mobilitätsprojekte entwickeln und umsetzen, die dafür sorgen, dass immer mehr Leute umweltverträglicher zur Uni oder Berufsschule kommen. Ganz dem Motto entsprechend „Do It Yourself“ können eure kreativen Lösungen und Ideen in Form von Mobilitätsprojekten eigenständig umgesetzt werden. Das Projekt »Wohnen leitet Mobilität« arbeitet zusammen mit Kommunen, Wohnungsunternehmen sowie Mieterinnen und Mietern an einer intelligenten Mobilität im Wohnquartier.

www.vcd.org

Weingut Harald Scholl

  • Lebensmittel

Inmitten des rheinhessischen Hügellandes gelegen, einer Gegend, in der Reben und Wein Landschaft und Menschen prägen, ist das Weingut in einer kleinen Gemeinde mit über 1200-jähriger Geschichte beheimatet.

Im Familienbetrieb werden ca. 8 Hektar Rebflächen bewirtschaftet, auf denen Rebstöcke regional bekannter wie auch international renommierter Sorten wachsen: in tonigen, kalkreichen Lehmböden (steinig und mineralstoffreich), in einem warmen, trockenen Klima, an sanft ansteigenden Hügeln.

Durch meine Arbeit und mein Wirken die Einzigartigkeit meiner Weinberge, den Einfluss von Kosmos, Sonne, Boden, Wind und Regen auf den Geschmack und Charakter der Weine zum Ausdruck zu bringen, darin sehe ich meine Aufgabe als Winzer. Die biologisch-dynamische Wirtschaftsweise bietet die Grundlage dafür.

Die Natur setzt die Maßstäbe, der Winzer gestaltet maßvoll und greift behutsam ein. Eine Rebpflege und ein Weinausbau, betrieben nach den Richtlinien des kontrollierten, ökologischen Anbaus, schaffen die besten Voraussetzungen dafür. Natürliche Präparate sorgen für einen lebendigen Boden und gesunde Pflanzen im Weinberg. Durch natürliche Reifung ohne technische Manipulationen entwickeln sich authentische Weine im Keller.

www.weingut-scholl.de