Scroll Up
Köln

Köln

18. und 19. November 2017

Köln, Location in Planung

Vegan essen, gesund leben: Am 18. und 19. November 2017 kommen die Veggienale und fairgoods bereits zum dritten Mal nach Köln.

Themen & Angebote

Insgesamt stellen sich über 80 Aussteller und Marken (gemeinsam mit fairgoods) vor. Welche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen dabei sind, siehst du demnächst hier

Hinweis: Parallel zur Veggienale findet die fairgoods statt. Im Themenbereich fairgoods sind alle Produkte mindestens vegetarisch. Kein Fleisch, kein Leder, keine Gelatine: Tierische Produkte, die mit der Tötung von Tieren einhergehen, sind auch von der fairgoods ausgeschlossen.

Rahmenprogramm

Im gemeinsamen Programm Veggienale fairgoods gibt es Vorträge, Workshops und Kinderprogramm. Das Programm ist im Eintrittspreis enthalten, Voranmeldungen sind nicht erforderlich.

Das Programm kannst du ab Oktober 2017 hier sehen.

Veranstaltungsort

Köln, (Location in Planung)

Die Eckdaten

Öffnungszeiten

  • Samstag, 18. November 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag, 19. November 2017, 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise 

  • Tageskarte normal 8,00 EUR
  • Tageskarte ermäßigt 6,00 EUR, gilt für Schüler*innen, Student*innen, Azubis, Köln-Pass-Inhaber*innen, Rentner*innen, Arbeitssuchende (bitte Nachweis am Einlass bzw. den Tageskassen bereithalten)
  • Kinder bis 14 Jahre und Begleitpersonen von Menschen mit Handicap haben freien Eintritt
  • Online-Vorverkauf bis 17. November um 23.59 Uhr: 7,00 EUR normal, 5,00 EUR ermäßigt

 

tatze

Hunde müssen leider draußen bleiben (denn auch wenn wir Tiere grundsätzlich mögen, müssen wir hygienische Vorgaben einhalten).

müll

Wir versuchen, unnötigen Müll zu vermeiden. Falls Du also Printmaterial auslegen möchtest, sprich uns an und wir finden einen Platz für Dein Anliegen.

Partners

Kooperationspartner