Scroll Up
Shadow
hannover

Hannover | HCC Glashalle

2. und 3. April 2016

Die besten grünen Produkte, Ideen & Trends: am 2. und 3. April 2016 sind wir mit der Messekombination Veggienale und fairgoods in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover zu Gast. Veranstaltungsort ist das über 100 Jahre alte historische Congress Centrum (HCC), das nicht nur im Grünen, sondern auch mitten in der Stadt liegt. Das Hannover Congress Centrum passt besten zu uns, denn seit vielen Jahren verfolgt das Management konsequent ihr Nachhaltigkeitskonzept bei der Realisierung von Veranstaltungen und wurde dafür bereits ausgezeichnet, u.a. mit dem CSR-Siegel und der Green Globe Certification.

Themen & Angebote

Unsere Aussteller erwarten Dich mit Angeboten zum Testen, Probieren und Kaufen:

bio-vegane Leckereien, vegane Kosmetik und vegane Mode, Informationen zum Tierschutz, zu Krankenversicherungen die vegane Lebensweise unterstützen, Gesundheit und bewusste Ernährung allgemein.

Welche Unternehmen, Produkte und Dienstleistungen dabei sind, erfährst Du ab März 2016 hier.

Die Veggienale findet parallel mit der fairgoods Deine Messe für nachhaltigen Lebensstil (Niedersachsenhalle) statt. Fleisch-, Leder- und Gelatine-Produkte sind von der fairgoods ausgeschlossen!

Mit einem Ticket kannst Du beide Ausstellungsbereiche besuchen!

Rahmenprogramm

Niko Rittenau-5

Bühne Glashalle

12.00 Uhr

Vegetarische und vegane Ernährung – So geht´s richtig!

Vegetarische und vegane Ernährung – So geht´s richtig!

Fachvortrag / Mariana Eberhard, BKK ProVita

14.00 Uhr

Kochshow: Vegan kochen, einfach lecker!

Kochshow: Vegan kochen, einfach lecker!

Vegan muss nicht teuer und kompliziert sein. Die Leckerschmecker-Küchenfee präsentiert ein einfaches und leckeres Rezept für ein Hauptgericht mit Dessert. Mit anschließender Verkostung, hmmm…mit Zsuzsanna Bánvölgyi-Stadler, Leckerschmecker-Küchenfee

16.00 Uhr

Ernährungstrends im Check: Mythen, Fakten und Fiktion von Trends wie Low Carb, Paleo und Rohkost

Ernährungstrends im Check: Mythen, Fakten und Fiktion von Trends wie Low Carb, Paleo und Rohkost

Ein interaktiver Workshop mit Niko Rittenau, Koch & Ernährungsberater mit Schwerpunkt „Pflanzliche gesunde Küche“

Vortragsraum Niedersachsenhalle

11.30 Uhr

Veganismus: Zwischen Lifestyle und Politisierung der Ernährung oder ist vegan leben genug?

Veganismus: Zwischen Lifestyle und Politisierung der Ernährung oder ist vegan leben genug?

Thomas Schwarz, Partei Mensch Umwelt Tierschutz

12.30 Uhr

Altersvorsorge – garantiert nachhaltig!

Altersvorsorge – garantiert nachhaltig!

Roland Räcker, Concordia oeco leben

13.30 Uhr

Ökostrom & Biogas: Sich mit nachhaltiger Energie versorgen!

Ökostrom & Biogas: Sich mit nachhaltiger Energie versorgen!

Christian Knops, Grüner Strom Label e.V.

14.30 Uhr

Sinnstiftenden Unternehmen auf der Spur! Praxisbeispiele zur Nachhaltigkeit von Unternehmen

Sinnstiftenden Unternehmen auf der Spur! Praxisbeispiele zur Nachhaltigkeit von Unternehmen

Michael Barsakidis, N-Kompass / Wolfgang Keck, CSR-Experte

15.30 Uhr

Wie fair kann man Computer, Handys, Mäuse produzieren?

Wie fair kann man Computer, Handys, Mäuse produzieren?

Anthonie Leistner, Nager IT e.V.

16.30 Uhr

Vegan - voll leistungsfähig und gesund

Vegan – voll leistungsfähig  und gesund

Souza Kock, Klangmassage- und Heilpraktikerin

Bühne Niedersachsenhalle

10.30 Uhr

Begrüßung & Eröffnung

Begrüßung & Eröffnung

Sabine Tegtmeyer-Dette, Wirtschafts- und Umweltdezernentin der Stadt Hannover / Joachim König, Geschäftsleiter Hannover Congress Centrum

11.00 Uhr

Nachhaltiges Wirtschaften – von CSR zu Social Entrepreneurship – auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Unternehmertum?

Podiumsdiskussion: Nachhaltiges Wirtschaften – von CSR zu Social Entrepreneurship – auf dem Weg zu einem zukunftsfähigen Unternehmertum?

mit Joachim König, Hannover Congress Centrum / Michael Barsakidis, N-Kompass / Stephanie Ristig-Bresser, Gemeinwohl-Ökonomie e.V. / Wolfgang Keck, CSR-Experte / Moderation: Martina Selzer, UnternehmensGrün e.V.

12.30 Uhr

Ist das Design oder kann das weg?

Workshop Upcyclingbörse: Ist das Design oder kann das weg?

Workshop mit Gert Schmitt und Dr. Othmar Fett, Bauteilbörse/Upcyclingbörse Hannover / Moderation: Mimi Sewalski, Avocado Store

14.00 Uhr

Status quo „Nachhaltiger Konsum“: Sind wir auf dem richtigen Weg?

Status quo „Nachhaltiger Konsum“: Sind wir auf dem richtigen Weg?

Podiumsdiskussion mit Annika Schudak, imug / Thomas Köhler, Transition Town Hannover / Jochen Dallmer, Nachhaltigkeit & Glück / Ingmar Vogelsang, Agenda21- & Nachhaltigkeitsbüro Hannover / Moderation: Mimi Sewalski, Avocado Store

 

Bühne Glashalle

12.00 Uhr

Kochshow: Vegan kochen, einfach lecker!

Kochshow: Vegan kochen, einfach lecker!

Vegan muss nicht teuer und kompliziert sein. Die Leckerschmecker-Küchenfee präsentiert ein einfach und leckeres Rezept für ein Hauptgericht mit Dessert. Mit anschließender Verkostung, hmmm… mit Zsuzsanna Bánvölgyi-Stadler, Leckerschmecker-Küchenfee

13.00 Uhr

Goodbye Muskelkater – Hello Bestzeit! Leistungssteigerung durch pflanzliche Ernährung

Goodbye Muskelkater – Hello Bestzeit! Leistungssteigerung durch pflanzliche Ernährung

Fachvortrag / Ben Urbanke, Extrem-Radsportler und Fachbuch-Autor

15.00 Uhr

Vegan isst gesund - Die wichtigsten Voraussetzungen für eine ausgewogene Ernährung

Vegan isst gesund – Die wichtigsten Voraussetzungen für eine ausgewogene Ernährung

Ein interaktiver Workshop mit Niko Rittenau, Koch & Ernahrungsberater mit Schwerpunkt „Pflanzliche gesunde Küche“

Vortragsraum Niedersachsenhalle

10.30 Uhr

Tipps für ein nachhaltiges & veganes Leben mit Kind

Tipps für ein nachhaltiges & veganes Leben mit Kind

Fachvortrag / Yuliya Gaydina, Infantium Victoria

11.30 Uhr

Gemeinwohlökonomie für eine wertorientierte Unternehmensentwicklung

Gemeinwohlökonomie für eine wertorientierte Unternehmensentwicklung

Fachvortrag / Urte Töpfer und Jan-Hinnerk Borchard, Gemeinwohl-Ökonomie e.V.

12.30 Uhr

Die Bedeutung des Geschmacks

Die Bedeutung des Geschmacks

Fachvortrag / Nadia Beyer, Carrots & Coffee College

13.30 Uhr

Alles bio? Wie Sie den Durchblick im Siegeldschungel behalten

Alles bio? Wie Sie den Durchblick im Siegeldschungel behalten

Fachvortrag / Anneke von Reeken, Verbraucherzentrale Niedersachsen

14.30 Uhr

Green Branding: Vom belächelten Weltverbesserer zur beliebten Marke

Green Branding: Vom belächelten Weltverbesserer zur beliebten Marke

Fachvortrag / Franziska Hillmer, Agentur einfallZreich, Fachbuch-Autorin

15.30 Uhr

Ethische Geldanlage in der Entwicklungsförderung

Ethische Geldanlage in der Entwicklungsförderung

Fachvortrag / Franziska Dickschen und Thomas Michalski, Oikocredit Förderkreis Niedersachsen-Bremen

16.30 Uhr

Ethik und Konsum in einer globalisierten Welt

Ethik und Konsum in einer globalisierten Welt

Thomas Schwarz, Partei Mensch Umwelt Tierschutz

Bühne Niedersachsenhalle

11.00 Uhr

Zukunft des Essens: Wie ernähren wir uns künftig wirklich gesund und nachhaltig?

Zukunft des Essens: Wie ernähren wir uns künftig wirklich gesund und nachhaltig?

Podiumsdiskussion mit Nadia Beyer, Carrots & Coffee College / Ben Urbanke, veganer Extrem-Radsportler und Fachbuchautor / Anneke von Reeken, Verbraucherzentrale Niedersachsen / Niko Rittenau, Koch und Ernährungsberater für „Pflanzliche, gesunde Küche“ / Moderation: Christina Schwarz

13.00 Uhr

ökologisch, fair, schick – nachhaltige Mode auf dem Prüfstand

Experten-Gespräch: ökologisch, fair, schick – nachhaltige Mode auf dem Prüfstand

Mara Michel, VDMD Netzwerk deutscher Mode- und Textildesigner e.V. / Mimi Sewalski, Avocado Store

14.00 Uhr

Nachhaltige Mobilität: umweltbewusst mobil im Alltag und auf Reisen

Nachhaltige Mobilität: umweltbewusst mobil im Alltag und auf Reisen

Podiumsdiskussion mit Monika Ganseforth, VCD Verkehrsclub Deutschland e.V. / Lars Wichmann, Velogold, hannah! Lastenrad / Anke Biedenkapp, Global Partnership Hannover, Expertin für nachhaltigen Tourismus / Moderation: Christine Schwarz

16.00 Uhr

Cradle to Cradle - Intelligentes Produktdesign

Cradle to Cradle – Intelligentes Produktdesign

Fachvortrag / Jan Eggers, Cradle to Cradle – Von der Wiege zur Wiege e.V.

.

ganztägig, rund um die Uhr

Upcycling-Workshop: Tetramonees – bunte Geldbörsen aus Tetrapacks

Upcycling-Workshop: Tetramonees – bunte Geldbörsen aus Tetrapacks

Thomas Zighan von Tanz auf Ruinen verarbeitet alles, was ihm unter die Finger bzw. normalerweise in den gelben Sack kommt zu schönen und nützlichen kleinen Geschenken / am Stand von Tanz auf Ruinen e.V.

 

ganztägig, rund um die Uhr

Upcycling-Workshop: Die Entstehung der Langsamkeit

Upcycling-Workshop: Die Entstehung der Langsamkeit / am Stand von Bauteilbörse/Upcyclingbörse Hannover

ganztägig, rund um die Uhr Uhr

Mitmach-Aktion: Wildkräutersalz selber herstellen – auch für Kinder

Mitmach-Aktion: Wildkräutersalz selber herstellen – auch für Kinder / am Stand von Wildkräuterlich

ganztägig, rund um die Uhr

Interaktive Ausstellung: Bestimme Deinen eigenen ökologischen Fußabdruck

Interaktive Ausstellung: Bestimme Deinen eigenen ökologischen Fußabdruck / direkt gegenüber Bühne

ganztägig, rund um die Uhr

Mitmach-Aktion: Sozialbrause selber machen

Mitmach-Aktion: Sozialbrause selber machen / am Stand von Lemonaid

Veranstaltungsort

Das alte historische Congress Centrum (HCC) ist ein über 100 Jahre altes Gebäude mit einem Kuppelsaal und Festsälen mit einer Gesamtfläche von über 13.000 qm. Gelegen zwischen dem Hannover Zoo und dem nahegelegenen 60.000 qm großen Stadtpark, bietet die Location die Möglichkeit auch während eines Messebesuchs im Grünen zentrumsnah zu entspannen. Die Veggienale findet in der Glashalle des HCC statt.

Hannover Congress Centrum
Theodor-Heuss-Platz 1-3
30175 Hannover

Die Eckdaten

Anfahrt

  • ÖPNV: Mit der U-Bahn 11 bis zum „Hannover Congress Centrum“, dann noch etwa 2  Minuten Fußweg
  • PKW: Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer  dennoch mit dem Auto anreist, findet vor Ort ausreichend Parkplätze  (kostenpflichtig).

Öffnungszeiten

  • Samstag, 2. April 2016, 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag, 3. April 2016, 10.00 bis 18.00 Uhr

Eintrittspreise an den Tageskassen

  • Tageskarte normal 8,00 EUR
  • Tageskarte ermäßigt 6,00 EUR (gilt in Verbindung mit Nachweis für Schüler*innen, Student*innen, Azubis, Rentner*innen, Arbeitssuchende, Hannover-Pass-Inhaber*innen, Menschen mit Handicap)
  • Begleitpersonen von Menschen mit Handicap haben freien Eintritt
  • Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt

Online-Vorverkauf läuft bereits, Tickets gibt es hier

  • Tageskarte normal 7,00 EUR
  • Tageskarte ermäßigt 5,00 EUR (gilt in Verbindung mit Nachweis für Schüler*innen, Student*innen, Azubis, Rentner*innen, Arbeitssuchende, Hannover-Pass-Inhaber*innen, Menschen mit Handicap)
  • der Online-Vorverkauf läuft bis Freitag, 1. April 2016 um 23:59 Uhr, danach gibt es Tickets noch an den Tageskassen
keine Haustiere

Hunde müssen leider draußen bleiben (denn auch wenn wir Tiere grundsätzlich mögen, müssen wir hygienische Vorgaben einhalten).

kein Müll

Wir versuchen, unnötigen Müll zu vermeiden. Falls Du also Printmaterial auslegen möchtest, sprich uns an und wir finden einen Platz für Dein Anliegen.

Partners

Premiumpartner

Kooperationspartner

Medienpartner