Scroll Up
Was wäre wenn

Vegan, Vegetarisch, Vahnsinn?

Gut ein Viertel der Verbraucher*innen ernähren sich inzwischen vegan, vegetarisch oder teilzeit-vegetarisch (flexitarisch) – Tendenz steigend. Weniger Fleisch liegt im Trend und dafür sprechen gleich mehrere Argumente: naturbelassene pflanzliche Produkte – idealerweise in Bioqualität – schmecken besser, sind gesünder und belasten weniger die Umwelt. Für konsequente Tierschützer*innen ist der Fleischverzicht alternativlos! Das vegane Angebot wächst stetig und ist dabei nicht nur auf Lebensmittel beschränkt. Inzwischen gibt es vegane Kleidung (z.B. Schuhe), Gebrauchsgegenstände frei von tierischen Zusätzen (z.B. Möbel), Kosmetik ohne Tierversuche und sogar veganen Strom!

Auf der Veggienale präsentieren wir Euch die neuesten Produkte zum Testen und Kaufen. Begleitend gibt es jede Menge Aufklärung und Information in Form von Kochshows, Workshops, Fachvorträgen und interaktiven Bühnenaktionen.

Besuchen

Veggienale ist Plattform, Arena, Festival

Die Veggienale ist Messe, ein Ort des Austauschs für Hersteller*innen, Händler*innen, Konsument*innen, Verbraucher*innen und Neugierige zugleich. Sie alle haben das Interesse an einem nachhaltigen und ethischen Umgang gemein, haben Lust neue Lösungen kennen zu lernen und sich von der breiten Vielfalt des veganen Angebots überraschen zu lassen. Die Veggienale bietet einen Markt der Möglichkeiten und des Kennenlernens, um so die vegane Lebensweise mit allen Sinnen auszuprobieren.

Fair, gut, fairgoods

Unser Leitgedanke

Verzichtest du bei deinen Produkten auf tierische Zusätze oder nutzt ausschließlich vegane Produkte zur Herstellung deines Produkts? Ist dir ein nachhaltiger und ethischer Umgang mit natürlichen Ressourcen wichtig und das verfolgst du auch bei deinen Dienstleistungen? Dann bist du genau richtig bei uns! Bewirb dich jetzt hier für die Veggienale!

Partners

Premiumpartner

Kooperationspartner